Unternehmen

Home Unternehmen Presse Radio

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Pressemitteilungen: Radio

Seit 2. September in der ARD Audiothek: Zweite Staffel „Paartherapeut Klaus Kranitz“

Therapeut Jan Georg Schütte empfiehlt professionellen Killer Bjarne Mädel

3. September 2018

Zu lange zusammen, kurz vor der Heirat, überorganisiert – alles gute Gründe für einen Besuch bei „Paartherapeut Klaus Kranitz – Bei Trennung Geld zurück“. In den drei neuen Folgen der 2. Staffel der erfolgreichen Hörspielserie um einen sehr eigenwilligen Therapeuten (Jan Georg Schütte) geht es erneut um drei Paare und ihre Beziehungsprobleme – in einer Folge dabei ist auch ein professioneller Killer (Bjarne Mädel). Improvisationskunst und schräge Unterhaltung pur sind garantiert. 

Die Produktion von Radio Bremen und Saarländischem Rundfunk ist seit 2. September 2018, 19 Uhr, in der „ARD Audiothek“ verfügbar – zeit- und ortsunabhängig sofort zum Binge-Listening (Smartphone-App im iOS App Store und im Google Play Store, weitere Infos unter www.ardaudiothek.de, hier ist auch die erste Staffel der Serie abrufbar). Parallel startet die Ausstrahlung im Kultur- und Informationsprogramm von Radio Bremen, Bremen Zwei (sonntags, 2., 16. und 30. September, jeweils 18 bis 19 Uhr). 

Bei der Produktion gab es kein Skript: Die Schauspielerinnen und Schauspieler kannten ihre Charaktere, improvisierten aber in der Szene: Alles entstand im Moment der Aufnahme. 

„Sie haben Probleme in ihrer Liebesbeziehung? Da sind sie einer von vielen! Sie wollen diesen Problemen ins Auge sehen? Dann sind sie einer von wenigen. Sie glauben an die Kraft der Wahrheit? Dann kommen Sie zu mir. Klaus Kranitz. Ihr härtester Freund. Schnell, effizient und erfolgreich! Bei Trennung Geld zurück!“ Mit diesem Versprechen lockt der Paartherapeut Klaus Kranitz in der neuen Staffel der erfolgreichen Hörspielserie „Paartherapeut Klaus Kranitz – Bei Trennung Geld zurück“ erneut sehr unterschiedliche Paare in seine Praxis.  

45 Jahre sind Helga und Walter Just (Elisabeth Schwarz, Wolf Dietrich Sprenger) verheiratet, da geht die Liebe verloren. Die letzten paar Lebensjahre ohne den anderen, das wär’s. Aber eine Trennung kommt nicht infrage – zu aufwendig und teuer. Klaus Kranitz weiß eine Lösung: Ein professioneller Killer (Bjarne Mädel) muss her. 

Leonora und Robert (Birte Schnöink, Pascal Houdus) sind Ende 20 und machen alles richtig. Deswegen halten sie es für sinnvoll, zum Paartherapeuten zu gehen, bevor Beziehungsprobleme auftauchen. Pikant: Die Mutter von Leonora (Angelika Thomas) telefoniert mit ihm, um die viel zu teure Hochzeit mit diesem Nichtsnutz Robert zu verhindern. Für Klaus Kranitz kein Problem: Er fährt doppelgleisig.  

Die Hüttenschmidts (Kristin Lenhardt, Frank Thomé) haben neue Nachbarn, die viel lachen und laut reden. Ganz im Gegensatz zu ihnen, die es lieber ruhiger mögen. Zeit für einen System-Check ihrer Ehe, findet der Hobby-Genealoge Torsten und trägt den Therapietermin in ihren gemeinsamen Online-Kalender ein. 

Mit seinen ungewöhnlichen und zuweilen schonungslosen Methoden drängt Paartherapeut Klaus Kranitzdie Paare in jeweils drei Sitzungen in stets neue Situationen: Nichts bleibt, wie es am Anfang war.

Mitwirkende:
Therapeut Klaus KranitzJan Georg Schütte
Ruth HüttenschmidtKristin Lenhardt
Torsten HüttenschmidtFrank Thomé
Leonora RudolfBirte Schnöink
Robert „Bobby“ FiguePascal Houdus
MutterAngelika Thomas
Helga JustElisabeth Schwarz
Walter JustWolf Dietrich Sprenger
Manfred „Manni“ WolfBjarne Mädel
und als GastOlli Schulz
Stab:
Autoren und RegisseureJan Georg Schütte und Wolfgang Seesko
KompositionGlantz.Cortez, Sebastian Albert
TonKay Poppe
RedaktionHolger Rink, Lina Kokaly

Eine Produktion von Radio Bremen mit dem Saarländischen Rundfunk 2018

Fotos können unter ARD Foto abgerufen werden, Pressefotos und das Presseaudio (Auszüge aus der Produktion) auch unter presseinfo@radiobremen.de angefordert werden.

Bremen Zwei:
UKW Bremen 88,3 und Bremerhaven 95,4 MHz,
Via Satellit, im Kabel, als Podcast und
Live-Stream auf www.radiobremen.de/bremenzwei

Radio