Unternehmen

Home Unternehmen Presse Radio

Pressemitteilungen: Radio

Reeza fährt für Bremen NEXT zum NEW MUSIC AWARD 2018

Junge Angebote der ARD küren am 1. Dezember Newcomer und Durchstarter des Jahres

25. Oktober 2018

Bremen NEXT, das junge Angebot von Radio Bremen, schickt in diesem Jahr die Bremerhavenerin Reeza zum NEW MUSIC AWARD 2018. Beim Nachwuchspreis der ARD treten bereits zum elften Mal die talentiertesten neuen Musiker und Bands der jungen Angebote der ARD an. Am 1. Dezember findet das Finale erstmalig beim Bayerischen Rundfunk in München statt. 

„Mit Reeza nominiert Bremen NEXT eine aufstrebende Künstlerin, die uns mit ihrer Mischung aus Trap, Pop, R'n'B und Hip Hop komplett überzeugt hat“, so Felicia Reinstädt, Redaktionsleiterin Bremen NEXT: „Sie trifft voll den Zeitgeist, ohne dabei ‚zu klingen wie‘ oder ‚die deutsche Ausgabe von‘ zu sein.“ Die Bremerhavenerin ist mal von aktuellem Cloud-Rap, mal auch von Lana Del Ray und vor allem vom Leben um sich herum inspiriert. Neben einer tollen Stimme und dem richtigen Gespür für Musik hat sie schon am Anfang ihrer Karriere eine enorme Bühnenpräsenz und: GANZ VIEL STYLE! 

Neun Interpreten gehen ins Rennen um den NEW MUSIC AWARD 2018. Neben der Bremen NEXT-Vertreterin Reeza aus Bremerhaven sind nominiert:

  • Amilli aus Bochum – 1LIVE (WDR)
  • Die Sauna aus Schliersee– PULS (BR)
  • Emily-Mae Lewis aus Hamburg – N-JOY (NDR)
  • FIBEL aus Mannheim – MDR SPUTNIK (MDR)
  • Gurr aus Berlin – Fritz (rbb)
  • Mega! Mega! aus Saarlouis – UNSERDING (SR)
  • Novaa aus Karlsruhe – DASDING (SWR)
  • Rola aus Frankfurt – YOU FM (hr)

Die beste neue Musik aus ganz Deutschland: Jedes der neun jungen ARD-Programme hat in den vergangenen Wochen einen herausragenden Anwärter aus ihrer Region für den begehrten Musikpreis nominiert. Eine 15-köpfige Fachjury, bestehend aus Vertretern der teilnehmenden Wellen und der Musikbranche, wird im Vorfeld der Veranstaltung im BR-Funkhaus entscheiden, wer den Award 2018 in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ in den Händen halten darf.

Zudem küren die Musikredaktionen der jungen ARD-Programme eine KünstlerIn oder eine Band, die in den vergangenen zwölf Monaten den Newcomerstatusverlassen hat, zum Gewinner des NEW MUSIC AWARD in der Kategorie „Durchstarter“.

Beide Preisträger werden beim Finale am Samstag, 1. Dezember in München verkündet und jeweils eine besondere Performance in den legendären Orchesterstudios des Bayerischen Rundfunks vor Publikum zum Besten geben.

Der NMA 2018 feiert dieses Jahr Premiere in Bayern: PULS, das junge Programm des Bayerischen Rundfunks, ist zum ersten Mal Gastgeber und richtet den NEW MUSIC AWARD im Rahmen des PULS Festivals am 1. Dezember 2018 im Münchner BR-Funkhaus aus.

Der NEW MUSIC AWARD ist eine Gemeinschaftsproduktion von PULS (BR), Bremen NEXT (Radio Bremen), DASDING (SWR), 1LIVE (WDR), Fritz (rbb), MDR SPUTNIK, N-JOY (NDR), UNSERDING (SR) sowie YOU FM (hr). Bonaparte, Kraftklub, die Antilopen Gang, Kytes sowie weitere Künstler und Bands, die inzwischen erfolgreich große Hallen und Festivals in Deutschland bespielen, haben den begehrten Musikpreis der ARD in den Vorjahren gewonnen.

Weitere Informationen gibt es auf newmusicaward.de

Bremen NEXT:
96,7 MHz in Bremen // 92,1 MHz in Bremerhaven
www.bremennext.de
www.youtube.com/bremennext
www.facebook.com/bremennext
www.instagram.com/bremennext

Ein Pressefoto kann unter presseinfo@radiobremen.de abgerufen werden.

Radio