Unternehmen

Home Unternehmen Presse Fernsehen

Pressemitteilungen: Fernsehen

3nach9

Freitag, 15. November 2019, 22.00 Uhr-00.10 Uhr, im NDR/RB-Fernsehen

14. November 2019

Ob als Kommissar Hanns von Meuffels im „Polizeiruf 110“, als liebender Familienvater oder DDR-Spion: Matthias Brandt spielt seine Rollen so glaubwürdig, dass er mit Preisen überschüttet wird. Jetzt hat der Sohn von Bundeskanzler Willy Brandt seinen ersten Roman geschrieben: „Blackbird“ handelt von dem 15-jährigen „Motte“ und dessen Leben in einer deutschen Kleinstadt der 70er Jahre. Welche Parallelen es zwischen dem Protagonisten und dem jungen Brandt gibt, verrät er in der Radio Bremen-Talkshow 3nach9.

Außerdem begrüßen Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers am Freitag folgende Gäste: 

  • die „Tatort“-Kommissarin Ulrike Folkerts,
  • den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert,
  • den Sänger Mark Forster,
  • den Kabarettisten Florian Schroeder,
  • die Paarberaterin Eva-Maria Zurhorst und
  • Deutschlands bekanntesten Förster Peter Wohlleben.

Ulrike Folkerts
Kaum zu glauben: Schon seit 30 Jahren ermittelt Ulrike Folkerts als Lena Odenthal im „Tatort“ aus Ludwigshafen, ist mittlerweile die dienst­älteste Kommissarin des Erfolgsformats. Bei 3nach9 gibt sie Einblicke hinter die Kulissen, erzählt, warum sie im wirklichen Leben niemals Polizistin geworden wäre und in welchen Situationen sich Lena Odenthal manchmal in ihr Leben schleicht. 

 Kevin Kühnert
„Politik ist brutal", sagte Kevin Kühnert kürzlich über sein Metier. Der Juso-Vorsitzende hat in den vergangenen Monaten für reichlich Schlagzeilen gesorgt, er ist meinungsstark und sorgt damit nicht bei allen Genossen für Euphorie. Warum der 30-Jährige nicht für den SPD-Vorsitz kandidierte, was er an der Musik von Roland Kaiser schätzt und von seinen persönlichen Zukunftsplänen erzählt Kühnert bei 3nach9.

Mark Forster
Er ist der Hit-Garant der deutschen Musikindustrie: Mark Forster. Kaum einer seiner Songs, der nicht in Dauerschleife in den Radiostationen rotiert. Ohne seinen Mut hätte es der Rheinland-Pfälzer nie so weit geschafft. Der studierte Betriebswirt traf auf einer sechswöchigen Pilgerreise den Entschluss, sich ganz der Musik zu widmen.

Florian Schroeder
Er ist ein Gesellschaftsbeobachter und hat sich mit dieser Gabe schon lange in die erste Liga der politischen Kabarettisten gespielt: Florian Schroeder. Sein erster Fernsehauftritt bei Harald Schmidt im Alter von 14 Jahren brachte dem ehemaligen Außenseiter die ersehnte Anerkennung. Was er bei der Eröffnung von Möbelhäusern über seinen Beruf gelernt hat und wie er den Zustand der Regierungsparteien einschätzt, berichtet Florian Schroeder – spitzzüngig wie immer – bei 3nach9.

Eva-Maria Zurhorst
Eva-Maria Zurhorstist eine Frau, die Mut macht: Die renommierte Paarberaterin und Bestsellerautorin sieht die Liebe in einem völlig neuen Licht – als messbare Heilkraft, die in der Lage ist, Krankheiten zu heilen, Zellen und Gene zu verändern, bis in unsere Vergangenheit hinein zu wirken und Fülle in unser Leben zu bringen. 

Peter Wohlleben
Eigentlich ist er Förster in der Gemeinde Wershofen in der Eifel. Da er aber die komplexen Vorgänge im Wald so anschaulich erzählen kann wie kaum ein anderer, ist er derzeit Deutschlands bekanntester Förster: Peter Wohlleben. Wie es wirklich um unsere Bäume und Tiere im Wald bestellt ist und was wir Menschen tun müssen, um die Natur zu schützen, erzählt der außergewöhnliche Bestsellerautor bei 3nach9.

Erstsendung auf NDR/RB-Fernsehen und hr-Fernsehen

Wiederholung:
17.11.2019, 11.30 Uhr im NDR/RB-Fernsehen
25.11.2019, 10.15 Uhr bei 3sat

Fernsehen