Unternehmen

Home Unternehmen Presse Fernsehen

Pressemitteilungen: Fernsehen

3nach9

Freitag, 21. Dezember 2018, 22.30-00.30 Uhr, im NDR/RB-Fernsehen

7. November 2018

Zur Dezember-Ausgabe der Radio Bremen-Talkshow 3nach9 haben Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo bereits folgende Gäste zugesagt: 

Sigmar Gabriel
Sigmar Gabriel war einst Ministerpräsident, Bundesminister, Vorsitzender seiner Partei und Vizekanzler: Seit März dieses Jahres hat sich in seinem Leben einiges verändert. Ob er den Verzicht auf seine Kanzlerkandidatur bereut, wie sehr er sich über die Ehrenbürgerschaft seiner Heimatstadt Goslar gefreut hat und welchen Ratschlag er den aktuell Regierenden mitgibt, erzählt der frühere SPD-Chef bei 3nach9. 

Uschi Glas
Den aktuellen Pessimismus in der Politik findet Uschi Glas komplett überzogen. Warum die Schauspielerin mit dieser Aussage auch auf ihre Kindheit im niederbayerischen Landau verweist und weshalb sie sich für mehr Engagement für eine freie Gesellschaft einsetzt, erzählt die beliebte Schauspielerin bei 3nach9. 

Jan Böhmermann
Er ist der Chefsatiriker der Republik: Jan Böhmermann. Mit seiner Satire-Sendung „Neo Magazin Royale" sorgt er regelmäßig für Gesprächsstoff – manchmal wird daraus sogar eine Staatsaffäre: Präsidenten und Finanzminister sollten sich also in Acht nehmen. Wie viel Parodie im Jahr 2018 steckte, berichtet der Grimme-Preisträger bei 3nach9.  

Rolando Villazón
Pünktlich zu den Festtagen bringt Rolando Villazón berühmte Weihnachtslied-Klassiker auf den Markt. Welche Bedeutung Weihachten für den mexikanisch-französischen Star-Tenor hat und warum er in jungen Jahren das Priesteramt anstrebte, erzählt der temperamentvolle Sänger bei 3nach9.  

Stella Deetjen
Eigentlich hatte die Bad Homburgerin Stella Deetjen nur vor, die Zeit bis zu ihrem Studium mit einer Reise durch Asien zu überbrücken. Im nordindischen Benares begegnete sie erstmals Leprakranken und entschied, ihr Leben künftig denen zu widmen, die in Indien „die Unberührbaren“ genannt werden. Fast 20 Jahre ist das jetzt her. 3nach9 freut sich auf die lebensbejahende Lebensgeschichte von Stella Deetjen.  

Diego Oscar Elola
Geboren in Argentinien entschied sich Diego Oscar Elola im Alter von 19 Jahren Priester zu werden. Mittlerweile lebt er seit acht Jahren in Deutschland und leitet eine spanischsprachige Gemeinde in Mannheim. Nicht nur seine Gottesdienste erfreuen sich großer Beliebtheit, er verbreitet seine Botschaft auch in diversen sozialen Netzwerken und seinem eigenen YouTube-Channel.  

Musik: Chilly Gonzales 

Erstsendung auf NDR/RB-Fernsehen und hr-Fernsehen

Fernsehen