Unternehmen

Home Unternehmen Presse Presse-Einladungen

Presse-Einladungen

Presseeinladung - 3nach9 – Unterhaltung zum Mitdenken

Freitag, 5. April 2019, in Bremen

1. April 2019

Liebe Medienpartner,

n der kommenden Radio Bremen-Sendung 3nach9 am Freitag, dem 5. April, freuen sich Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo wieder auf spannende Gäste und unterhaltsame Talks. Sie begrüßen den Bundesvorsitzenden der Grünen, Robert Habeck, der gerade zum beliebtesten Politiker der Republik aufgestiegen ist. Bei 3nach9 verrät er, warum er sich überwiegend aus den sozialen Netzwerken verabschiedet hat und er manchmal in Hotelkellern Hemden bügelt. Ebenfalls zu Gast: Die Köchin und Unternehmerin Sarah Wiener. Sie setzt sich nicht nur für den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen ein, sie zieht jetzt auch für Österreichs Grüne in den Europawahlkampf. Warum sie jetzt leidenschaftliche Imkerin geworden ist, erläutert sie in der Sendung. Des Weiteren freuen sich die Gastgeber auf einen Besuch von Ferdinand von Schirach. Der ehemalige Strafverteidiger schreibt einen Bestseller nach dem anderen. Sein neuestes und zugleich persönlichstes Buch heißt „Kaffee und Zigaretten“. Ob diese Genussmittel ihm beim Schreiben geholfen haben und welche Erinnerungen er an seine Zeit im Jesuiteninternat im Schwarzwald hat, schildert er bei 3nach9. Die Fußballer Erwin und Helmut Kremers waren nicht nur in der Bundesliga erfolgreich und landeten mit der Single „Das Mädchen meiner Träume“ sogar vor Elvis Presley und Udo Jürgens in den Charts. Bei 3nach9 berichten die Zwillingsbrüder über das legendäre Trainingslager von Malente und warum Schiedsrichterbeschimpfungen hinderlich für ihre Karriere waren.

Darüber hinaus im Studio an der Weser: Der Kabarettist und Berufsnörgler Wolfgang Trepper. In der Sendung erzählt er, wie er sich die politische Machtübergabe von Angela Merkel an Annegret Kramp-Karrenbauer vorstellt und warum er noch nie bei 3nach zu Gast war. Des Weiteren begrüßen Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo die Frauenärztin Sheila de Liz, die erklärt, warum unser Wissensspektrum immer größer wird, die meisten Frauen ihren eigenen Körper aber viel zu wenig kennen. In der Sendung klärt die Gynäkologin über wichtige Fragen zum weiblichen Körper auf. Hinzu kommt der Gastronom Daniel Schmidt. Seit seinem 18. Lebensjahr steht er hinter dem Tresen des „Elbschlosskeller“ in Hamburg St. Pauli. Die Kneipe zählt zu den härtesten in Deutschland. Bei 3nach9 erklärt er, warum man als Kneipenwirt auch Psychologe, Türsteher, Sozialarbeiter und Animateur sein muss.

Zu dieser neuen Ausgabe von 3nach9 laden wir Sie hiermit herzlich ein. Bevor es losgeht, besteht die Möglichkeit, die Gäste im Studio zu fotografieren.

Ort:
Radio Bremen
3nach9-Studio
Diepenau 10
28195 Bremen

Termin:
Freitag, 5. April 2019

Fototermin: 18.15 Uhr (im Studio)
Beginn der Sendung: 18.30 Uhr
Ausstrahlung am Freitag, 8. März, um 22.00 – 24.00 Uhr im NDR/Radio Bremen Fernsehen

Wir bitten um Rückmeldung bis Mittwoch, den 3. April 2019. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist bei Interesse eine vorherige verbindliche Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren während der Sendung nicht gestattet ist. Sollten Sie vorab noch Fragen zu 3nach9 haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Glöckner
Radio Bremen - Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0421/246-41050
presse.pr@radiobremen.de

Sylvia Klebsattel
Position Public Relations
Tel.: 0221/931 806-61
sylvia.klebsattel@kick-media.de

Presse-Einladungen