Unternehmen

Home Unternehmen Presse Auszeichnungen

Auszeichnungen

„Einigkeit & Rap & Freiheit“ für Grimme Online Award nominiert

2. Mai 2019

Nach der Nominierung für den Grimme-Preis im Februar 2019 kann sich Hubertus Koch mit seinem funk-Format „Einigkeit & Rap & Freiheit“ nun auch über eine Nominierung für den Gimme Online Award 2019 freuen.

Ab sofort können die Fans unter www.grimme-online-award.de/voting für den Publikumspreis abstimmen. Parallel ermittelt die Jury bis zu acht Preisträgerinnen und Preisträger in vier Kategorien.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden bei der Preisverleihung am Mittwoch, den 19. Juni 2019, in Köln bekanntgegeben.

„Einigkeit & Rap & Freiheit“ ist ein Format, getrieben von Idealismus, frei in der Form und wie sein Host Hubertus Koch immer auf der Suche. Irgendwo ungebunden zwischen Investigativ-Journalismus und Schmusekurs. Aus Musik und Musikerbiographien abgeleitet, stellt Koch Fragen zu Gesellschaft, Kunst und Identität, die nur durch Lobeshymnen auf seinen Youngtimer-BMW unterbrochen werden. Themen und Tonalität changieren wie der Handlungsort; mal zuhause in der umgebauten Studio-Garage zur szenischen Lesung mit dem jüdischen Rapper Ben Salomo, mal auf Road Trip und backstage mit dem streitbaren Rapper Finch Asozial. Mal investigativ und konfrontativ gegen etablierte Battle-Rap-Formate, um im nächsten Moment mit der Queen of Bassmusik Lari Luke die Nacht durchzufeiern. „Einigkeit & Rap & Freiheit“ ist unberechenbar. Chaos is king. Und Kochs Suche noch lange nicht zu Ende.

Die Web-Serie ist abrufbar im „Einigkeit & Rap & Freiheit“-YouTube-Kanal, Hintergrundinformationen im Pressebereich von funk.

„Einigkeit & Rap & Freiheit“ wird von sendefähig GmbH im Auftrag von Radio Bremen für funk produziert.

Weitere Informationen zum Grimme Online Award.

Fotos können presseinfo@radiobremen.de abgerufen werden.

Auszeichnungen