Unternehmen

Home Unternehmen Organisation

Organisation

Die Intendanz von Radio Bremen

Die Intendanz ist der Geschäftsbereich des Intendanten bzw. der Intendatin, in dem die übergeordneten Aufgaben des Senders zusammengefasst sind. Die Intendantin leitet Radio Bremen. Sie steht in der Gesamtverantwortung für den Betrieb des Unternehmens und für die Programmgestaltung.

Mit den Direktoren bildet sie das Direktorium von Radio Bremen. Die Aufgaben und Arbeitsweise des Intendanten oder der Intendantin sowie des Direktoriums werden im Radio-Bremen-Gesetz in Paragraf 19 beschrieben.

Die Intendantin

Dr. Yvette Gerner [Quelle: Radio Bremen, Matthias Hornung]
Dr. Yvette Gerner [Quelle: Radio Bremen, Matthias Hornung]

Dr. Yvette Gerner begann neben dem Studium der Politischen Wissenschaften, Germanistik und Slawistik als freie Mitarbeiterin bei der Zeitung "Die Rheinpfalz" in Speyer zu arbeiten. Schon während ihrer Promotion an der Universität Heidelberg war sie als redaktionelle Mitarbeiterin in der Hauptabteilung Außenpolitik beim ZDF tätig. Dort absolvierte Gerner auch ein Volontariat und hatte anschließend diverse Positionen inne. Als Chefin vom Dienst in der ZDF-Hauptredaktion Außenpolitik war sie zuständig für Sondersendungen, später war sie stellvertretende Leiterin des "ZDF-Auslandsjournal". Seit 2010 war sie Chefin vom Dienst in der Chefredaktion des ZDF und in dieser Position mit der Planung der Informationsangebote von Nachrichten bis Sport sowie bei Sondersituationen und herausragenden Ereignissen – wie z.B. Wahlen – betraut. Auch Fragen der strategischen Ausrichtung der Chefredaktion über die verschiedenen Plattformen gehörte zu ihrem Ausgabenbereich als Schnittstellenmanagerin. Am 1. August 2019 trat sie das Amt als Intendantin bei Radio Bremen an.

Weitere Informationen:

Intendant*innen-Chronik Das Radio-Bremen-Gesetz Organisationsplan der Intendanz [PDF, 21 Kb]
Organisation