Fernsehen Produktionen Unterhaltung

Die Kult-Sendung kehrt zurück

Musikladen

Folge 37

2. Februar 2019, 0:55 Uhr | rbb Fernsehen

Uschi Nerke und Manfred Sexauer präsentieren Hits der 70er mit Bonnie Tyler, Blondie, Sheila & B. Devotion, Baccara, Johnny Cash & June Carter, Tina Turner und viele mehr sind die Stars der Sendung vom 19. Januar 1978.

Johnny Cash [Quelle: Radio Bremen]
Johnny Cash

Das Jahr 1978 begann mit einem Gipfeltreffen der weiblichen Rockstars: Blondie mit Sängerin Deborah Harry und "Acid Queen" Tina Turner, dazu Frankreichs Superstar Sheila.

Countrysänger Johnny Cash repräsentierte die männliche Star-Seite.

Überraschungssieger des Star-Aufgalopp war allerdings Newcomer.

Tom Robinson mit "2-4-6-8 Motorway". Der Song wurde zu einer New Wave Hymne.

Musikladen [Quelle: Radio Bremen]
Uschi Nerke und Manfred Sexauer moderierten den ersten Musikladen am 13. Dezember 1972

Weitere Stars folgen, denn alle Größen der Popbranche kamen in das "Studio 3" von Radio Bremen.

Unter ihnen waren zum Beispiel Abba, Boney M., Phil Collins, Roxy Music, David Bowie, Motörhead, The Police, Rod Steward und Blondie.

Andere waren bei ihrem Auftritt im Musikladen vielleicht noch nicht so bekannt, wurden es dann aber: Nena, Kim Wilde, Shakin' Stevens und Village People machten ihre ersten großen Schritte im Musikladen.

Unterhaltung