Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen

Konzert

Simone Kermes "Inferno e paradiso" – Konzert fällt aus!

20. März 2020, 20:00 Uhr | Die Glocke

+++ Das Konzert fällt aus! +++

Simone Kermes singt Arien von Antonio Vivaldi, Antonio Caldara, Johann Sebastian Bach und Jean-Philippe Rameau. Zusammen mit dem Barockensemble "Amici Veneziani" lässt sie aber auch Songs von Sting in neu komponierter barocker Manier erklingen.

Simone Kermes [Quelle: Glocke Bremen, Sandra Ludewig]
Simone Kermes kommt nach Bremen. [Quelle: Glocke Bremen, Sandra Ludewig]

Sie ist schon längst einfach nur "die Kermes": unabhängig, selbstbewusst, authentisch und neugierig – ein höchst kreatives Energiebündel. 2017 hat die gefeierte Koloratursopranistin ihr eigenes Barockensemble "Amici Veneziani" formiert, mit dem sie nun barocke Schätze hebt, die sie in den Bibliotheken der Welt aufgespürt hat.

Ergänzt um populär Bekanntes, das sie mit Komponist und Arrangeur Jarkko Riihimäki in die Barockzeit zurückversetzt, kreist ihr neues Programm rund um die sieben Todsünden und die sieben Tugenden. Das bietet ihr alle Möglichkeiten, sich mit Verve in die verschiedensten Gemütszustände zu werfen. Mal rasend hochvirtuos, mal berührend zart und weich – vom leidenschaftlichen Temperament und der Ausdruckskraft dieser Ausnahmekünstlerin bleibt keiner unberührt!

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 17. März 2020, 1:55 Uhr

Genaue Adresse:
Die Glocke
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Veranstaltungstermin:
20. März 2020, 20:00 Uhr

Veranstaltungen