Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen

Tag der offenen Tür

10 Jahre Wiedereröffnung des Sendesaal Bremen

19. Mai 2019, 11:00 Uhr | Sendesaal Bremen

Viele Hörerinnen und Hörer von Bremen Zwei dürften den Sendesaal Bremen von unserer Konzertreihe "Auf schwarzen und weißen Tasten" oder auch unseren Radiokonzerten, die regelmäßig dort stattfinden, kennen. Das denkmalgeschützte Gebäude in der Bremer Vahr ist bereits 66 Jahre alt. Seit 2009 wird es vom "Verein Freunde des Sendesaals" betrieben – und dieses Jubiläum soll jetzt mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden.

Zwei Klaviere auf der Bühne des Sendesaals [Quelle: Radio Bremen]
Ein Blick in den Konzertraum des Sendesaals

Der Sendesaal Bremen ist nicht nur Konzertsaal, sondern auch ein hervorragendes Aufnahmestudio: Eine besondere federnde Konstruktion, die Tritt-, Luft und Körperschalleinflüsse unterbindet, lässt das Herz eines jeden Musikers höher schlagen.

Musiker aller Genres standen hier auf der Bühne

Im Laufe der Jahre gaben sich etliche Künstler die Klinke in die Hand: Manfred Schoof und Alexander von Schlippenbach improvisierten ihre Jazz-Etuden, Karl-Hein Stockhausen bespielte 1987 den Saal. Im vergangenen November hat die Berliner Band Prag dort ein exklusives Radiokonzert für Bremen Zwei gegeben.

Am 19. Mai feiert der "Verein Freunde des Sendesaals" die Wiederöffnung des Sendesaals. Von 11 bis 18 Uhr werden die Türen für alle Interessierte geöffnet.

Exklusive Führung für Bremen-Zwei-Hörer*innen

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 16. Mai 2019, 1:55 Uhr

Rückblick: Ein Meisterbau der Akustik

Genaue Adresse:
Sendesaal Bremen
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

Veranstaltungstermin:
19. Mai 2019, 11:00 Uhr

Veranstaltungen