Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen

Benefizkonzert für Trauerland

Klassische Philharmonie NordWest – Konzert fällt aus!

14. März 2020, 19:30 Uhr | Konzerthaus Glocke

+++ Das Konzert fällt aus! +++

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Trauerland – Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e.V. gibt die Klassische Philharmonie Nordwest unter Leitung von Dirigent Ulrich Semrau ein Benefizkonzert für den gemeinnützigen, nahezu komplett spendenfinanzierten Verein.

Johannes Krebs [Quelle: Verein Trauerland]
Johannes Krebs tritt als Sollist auf. [Quelle: Verein Trauerland]

Am 14. März 2020 werden unter dem Titel "Schicksal" Antonín Dvořáks Violoncellokonzert h-moll op. 104 und Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67 im großen Saal der Bremer Glocke erklingen.

Logo Trauerland [Quelle: Trauerland – Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche]

Als Solisten konnte Ulrich Semrau mit dem Violoncellisten Johannes Krebs einen langjährigen Freund des Orchesters begeistern, der 2020 "Artist in Residence" des Orchesters sein wird. "Mit unserem Freund Johannes Krebs zusammen musizieren zu dürfen, ist für mich jedes Mal ein Geschenk und eine musikalische Sternstunde für unser Orchester", so Dirigent Ulrich Semrau.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 11. März 2020, 1:30 Uhr

Genaue Adresse:
Konzerthaus Glocke
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Veranstaltungstermin:
14. März 2020, 19:30 Uhr

Veranstaltungen