Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen

Lesung

"Out Loud": Stefanie de Velasco

31. Januar 2020, 19:30 Uhr | Kulturzentrum Lagerhaus

Stefanie de Velascos Roman "Kein Teil der Welt" erzählt die Geschichte der 16-jährigen Esther, die bei den Zeugen Jehovas aufwächst. Poetisch, wortgewandt und mit unwiderstehlicher Kraft führt dieser Roman in eine fremde Welt und stellt eine junge Frau ins Zentrum, die alles daran setzt, selbst darüber zu bestimmen, welche Erzählungen ihr Halt geben.

Stefanien de Velasco [Quelle: Out Loud , Joachim Gern]
Stefanien de Velasco liest in Bremen [Quelle: Out Loud , Joachim Gern]

Über das Großwerden bei den Zeugen Jehovas zu schreiben – das war schon lange der Plan von Stefanie de Velasco, die selbst in dieser Gemeinschaft aufgewachsen ist und sie im Alter von 15 Jahren verlassen hat. "Das war eine so prägende Erfahrung und der Wunsch, zu schreiben, ist ganz eng an die Idee für diesen Roman gebunden." In der Literatur-Reihe "Out Loud" liest Stefanie de Velasco aus ihrem Buch und spricht über eine Welt, die mitten in unserer existiert, und dennoch kein Teil von ihr ist.

"Out Loud" ist eine Veranstaltungsreihe des Bremer Literaturkontors und wird gefördert durch die VGH-Stiftung, die Karin und Uwe Hollweg Stiftung, die Waldemar-Koch-Stiftung und präsentiert von Bremen Zwei. Mehr Infos unter www.outloud-bremen.de.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 27. Januar 2020, 01:55 Uhr

Genaue Adresse:
Kulturzentrum Lagerhaus
Schildstraße 12-19
28203 Bremen

Veranstaltungstermin:
31. Januar 2020, 19:30 Uhr

Veranstaltungen