Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen

Konzert

Nils Wogram Nostalgia Trio

18. Oktober 2019, 20:00 Uhr | Sendesaal Bremen

Im Sommer trat der Musiker mit seinem Posaunen-Quartett im Sendesaal Bremen auf und kehrt nun im Oktober mit seinem Orgel Trio zurück.

Nils Wogram Nostalgia Trio [Quelle: Rocco Dürlich Moon Media Production, Ella und Louis]
Nils Wogram Nostalgia Trio (von links): Arno Krijger, Nils Wogram und Dejan Terzic [Quelle: Rocco Dürlich Moon Media Production, Ella und Louis]

Sein Name wird von Kritikern und Experten immer sofort genannt, wenn es um den jungen deutschen Jazz geht. Nils Wogram beherrscht die Posaune virtuos und ist der Wegbereiter des aktuellen zeitgenössischen Jazz "Made in Germany". Sein Trio Nostalgia geht den Weg des swingenden und groovenden Jazz der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Die Inspiration durch traditionelle Musikstile lässt Nils Wogram mit seinem Trio einen zeitgenössischen und persönlichen Stil kreieren.

Mit dabei sind: Arno Krijger an der Hammond B3 und der Schlagzeuger Dejan Terzic. Krijger spielt anders als die meisten anderen Jazzorganisten den Bass mit den Füßen, und Terzic hat ein intuitives Gespür für Beat, Groove und Feuer.

Das Konzert wird von Bremen Zwei präsentiert und mitgeschnitten.

Kartenvorverkauf

über den Sendesaal Bremen

Dieses Thema im Programm: Sounds; 12. Oktober 2019 um 19 Uhr,Sendedatum für "Sounds in concert" wird noch bekannt gegeben

Genaue Adresse:
Sendesaal Bremen
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

Veranstaltungstermin:
18. Oktober 2019, 20:00 Uhr

Veranstaltungen