Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen

Konzert und Lesung

Max Moor und "Emil Brandqvist Trio"

16. April 2020, 20:00 Uhr | Die Glocke

Max Moor, Schauspieler, Autor und Moderator der ARD-Kultursendung "ttt – Titel, Thesen, Temperamente", widmet sich Stefan Zweigs "Schachnovelle". Dieser Klassiker der Weltliteratur ist das letzte Vermächtnis des jüdischen Autors, der sich 1942 im brasilianischen Exil das Leben nahm.

Max Moor [Quelle: Glocke, Herbert Schulze]
Max Moor liest in Bremen. [Quelle: Glocke, Herbert Schulze]

Auf einem Passagierschiff auf der Reise von New York nach Buenos Aires: Die an Bord ausgetragenen Schachpartien zwischen dem Schach-Weltmeister Mirko Czentovic, dem Rechtsanwalt Dr. B. und dem Industriellen McConnor münden in einen nervenzerreißenden Kampf, der in psychische Abgründe führt.

Emil Brandqvist Trio [Quelle: Glocke Bremen, Steven Haberland]
Emil Brandqvist Trio [Quelle: Glocke Bremen, Steven Haberland]

Moor verdichtet die Geschichte zu einem mitreißenden Ein-Personen-Stück, das den Zuschauer in den Sog des Geschehens hineinzieht. Den dazu passenden feinfühlig-filigranen Soundtrack liefert das Emil Brandqvist Trio, das bereits bei seinem "JAZZnights"-Debüt im Januar 2017 in der Glocke begeisterte.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 13. April 2020, 1:55 Uhr

Genaue Adresse:
Die Glocke
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Veranstaltungstermin:
16. April 2020, 20:00 Uhr

Veranstaltungen