Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen Live-Gäste

Jetzt neu: butenunbinnen.de, alles wichtige aus der Region

Live-Gäste

Sommergäste 2018

Live-Sendung aus dem Theater Bremen

8. Mai 2018

Bis die Sommergäste das Bremen-Zwei-Publikum im Theater am Goetheplatz begeistern, müssen wir uns noch etwas gedulden. Ende August wird es wieder so weit sein. Bis dahin haben Sie Gelegenheit, noch einmal zurückzublicken: Zu den spannenden Begegnungen mit den Frühlingsgästen Lisa Ortgies, Reinhold Beckmann und Steffen Schroeder in Oldenburg.

Logo Podcast Live-Gäste [Quelle: Radio Bremen]
Wer als Sommergast zu Bremen Zwei kommen wird, verraten wir Ende Juli 2018.

Ende August 2018 werden uns die Sommergäste wieder in Bremen beehren. Im Theater am Goetheplatz freuen wir uns auf spannende Persönlichkeiten, Gespräche in Kaffeehaus-Atmosphäre und tolle Radiomomente.

Sobald unsere Sommergäste feststehen, erfahren Sie es hier an dieser Stelle!

Rückblick auf Steffen Schroeder: Engagierter Strafvollzugshelfer

Eine Frau und ein Mann sitzen auf weißen Sesseln vor einer violetten Wand [Quelle: Radio Bremen, Levke Behrens]
Schauspieler Steffen Schroeder und Bremen-Zwei-Moderatorin Katrin Krämer. [Quelle: Radio Bremen, Levke Behrens]

Den Auftakt der "Frühlingsgäste" machte am 14. April der Schauspieler Steffen Schroeder. Krimifans ist Schroeder seit 2012 als unkonventioneller Ermittler "Tom Kowalski" aus der ZDF-Krimireihe "Soko Leipzig" bekannt. Direkt von den aktuellen Dreharbeiten kam Schroeder als erster Frühlingsgast nach Oldenburg angerauscht. Im Horst-Janssen-Museum erzählt er dann aber nicht nur von seinem Kommissarsleben, sondern auch von seiner Arbeit als Vollzugshelfer für einen verurteilten Mörder.

Mehr Informationen zur Veranstaltung:
Steffen Schroeder - vom Frühling und von "Kampfradlern"

Lisa Ortgies: Falten und Feminismus

Lisa Ortgies  [Quelle: Bremen Zwei]
Lisa Ortgies [Quelle: Bremen Zwei]

Eine Woche später, am 21. April, machte Lisa Ortgies Station in Oldenburg. Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus – seit über 20 Jahren steht "Frau tv"-Moderatorin Lisa Ortgies für diese Themen. Doch gerade dreht sich bei ihr alles um Falten, Schlupflider und andere körperliche Makel. Denn in ihrem aktuellen Buch "Ich möchte gern in Würde altern, aber doch nicht jetzt. Erwachsensein für Profis" stellt sich Lisa Ortgies essentiellen Fragen des Älterwerdens.

Mehr Informationen zur Veranstaltung:
Lisa Ortgies – von Falten und Feminismus

Reinhold Beckmann: "Freispiel" als Musiker

Reinhold Beckmann [Quelle: Radio Bremen, Levke Behrens]
Reinhold Beckmann [Quelle: Radio Bremen, Levke Behrens]

Und mit Reinhold Beckmann kam am 28. April ein "Frühlingsgast", der das deutsche Fernsehen mitgeprägt hat. Ganz langsam ist der gemütliche Autofahrer aus seinem alten Heimatdort Twistringen zu Bremen Zwei nach Oldenburg gefahren. Dort überraschte Frühlingsgäste-Moderatorin Katrin Krämer den gestandenen Journalisten mit Twistringer Leberwurst und Klassenkameradin Brigitte mit alten Bob-Dylan-Noten. Und das Oldenburger Publikum lernte Reinhold Beckmann nicht nur von einer privaten, sondern auch musikalischen Seite kennen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung:
Reinhold Beckmann – von Leberwurst und Twistringer Punks

Live im Bremer Theater

Die Sommergäste werden Ende August zu Gast im Bremer Theater sein. Für die samstägliche Kaffeehausatmosphäre wird das Team vom Theatro sorgen. Dazu serviert Bremen Zwei stimmungsvolle Musik und Gespräche mit Niveau und Esprit. Die Veranstaltungen werden am Veranstaltungstag live ab 11:05 Uhr auf "Bremen Zwei" ausgestrahlt. Der Eintritt ist wie immer frei.

Theater Bremen
Rangfoyer
Goetheplatz 1-3
28203 Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 14., 21. und 28. April 2018, jeweils 11:05 Uhr

Noch mehr Rückblicke: Unsere Wintergäste 2018 in Bremen:

Max Raabe – "Ohne Kaktus geht es nicht" Christian Sievers – Kaffeefreak und Rückwärtsparker Dennis Gastmann – Der Japan-Entdecker Andreas Hoppe – Ex-Punk und Sizilien-Liebhaber Ulrike Krumbiegel – Berlinerin mit Liebe zu Schnee und "weitem Blick"
Veranstaltungen