Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen

Konzert

Eleanor McEvoy

5. November 2019, 20:00 Uhr | Kito

Nach 25 Jahren kehrt die irische Musikerin zurück nach Bremen, um erneut für Bremen Zwei ein Konzert zu geben, dieses Mal im Kito. Das Konzert wird auf Bremen Zwei live übertragen.

Eleanor McEvoy  [Quelle: Heimat-PR, Shane McCarthy]
Eleanor McEvoy tritt als Solistin im Kito auf. [Quelle: Heimat-PR, Shane McCarthy]

Eleanor McEvoy zu Gast im Studio von Bremen Zwei [13:16 Minuten]

Eleanor McEvoy ist ein prototypisches Beispiel dafür, wie ein Hit zugleich Segen und Fluch sein kann. 1992 erschien in Irland eine Zusammenstellung von Songs unter dem Titel "A Woman’s Heart". Erster Track dieses Frauen-Albums war "Only A Woman’s Heart" von Eleanor McEvoy, einer damals unbekannten Künstlerin ohne Plattenvertrag. Song und CD erlangten eine überwältigende Popularität mit internationaler Strahlkraft. Und McEvoy wurde als neues Song-Talent gefeiert. Mit einem sorgsam produzierten Solo-Debüt im Gepäck ging sie alsbald auf Welttournee. Im Mai 1994 machte die Frau aus Dublin unter anderem im Bremer Sendesaal Station. Der Auftritt wurde live übertragen von Bremen Zwei.

Das erste Bremen-Zwei-Konzert

Damals im Sendesaal stand eine Frau auf der Bühne, die gerade ihre allerersten Konzerterlebnisse außerhalb ihrer irischen Heimat gesammelt hatte – Sologesang, nur auf der selbst gespielten Gitarre begleitet. Als dann in der Live-Übertragung eine Saite riss, überließ sie das Aufziehen des Ersatzes einem Freiwilligen aus dem Saal und setzte sich an den Flügel. Eleanor McEvoy hat bereits damals nicht nur Musik geliebt, sie hat sie auch gelebt. In den Geschichten zu ihren Stücken hat das Publikum von der "rebellischen" Eleanor erfahren, die ihre Eltern geärgert hat, von der "selbstbewussten" Eleanor, die sich als 18-Jährige in den Kopf gesetzt hatte, einen Mann davon zu überzeugen, dass er sie liebt, was aber erfolglos war, und von der "zielbewussten" Eleanor, die ihr gerade frisch erschienendes Debutalbum zum Kauf anpries, damit sie sich ein Haus in Dublin kaufen kann.

Der lange Schatten des Erfolges

Weitere Alben folgten. Doch der Schatten des ersten Erfolges war lang. Was immer McEvoy künstlerisch unternahm: Stets wurde sie an Stil und Sound ihres Song-Klassikers gemessen. Zum Glück ließ sich die Irin dadurch nicht beirren. Sie löste sich von den Ansprüchen der Musikindustrie und nahm ihre weitere Karriere selber in die Hand und erlaubte sich stilistisch alles, was ihrem aktuellen musikalischen Empfinden entsprach. So entstanden gehaltvolle und höchst geschmackvoll umgesetzte Aufnahmen mit Jazz-Flair, Rock-Note, Pop-Anklängen oder auch mit klarem Folk-Charakter.

Das Konzert wird von Sparkasse in concert präsentiert und von Bremen Zwei mitgeschnitten.

Kartenvorverkauf

0421 - 65 48 48 - Kito, Bremen-Vegesack

Dieses Thema im Programm: Live-Übertragung ab 20:05 Uhr aus dem Kito.

Genaue Adresse:
Kito
Alte Hafenstraße 30
28757 Bremen

Veranstaltungstermin:
5. November 2019, 20:00 Uhr

Veranstaltungen