Livestream

Bremen Zwei Veranstaltungen

Breminale 2019

Freitag: Ian Fisher und Hollydays

5. Juli 2019, 18:00 Uhr | Park hinter der Kunsthalle

Wenn bunte Lampions den Osterdeich schmücken und sich die Wiese oben an der Kunsthalle in eine bunte Bühne verwandelt, dann ist Breminale-Zeit. In diesem Jahr findet das Festival am Deich vom 3. bis zum 7. Juli statt – und Bremen Zwei hat auch in diesem Jahr ein hochkarätiges Festival-Paket geschnürt. Der Freitag wird mit einer Tangoeinlage von "Casa Cultural" eingläutet, bevor Folk-Rocker Ian Fisher und das Elektro-Duo Hollydays die Bühne zum Beben bringen.

Carrousel auf der Bremen-Zwei-Bühne auf der Breminale 2018 [Quelle: Radio Bremen, Philipp Nöhr]
Live-Musik unter freiem Himmel – so schön ist es nur auf der Breminale! [Quelle: Radio Bremen, Philipp Nöhr]
UhrzeitProgramm / Künstler
18 UhrCasa Cultural (Lateinamerikanischer Tanzsportverein)
20 UhrIan Fisher
21:30 UhrHollydays
23 UhrYeah Yeah Club feat. Jens Mahlstedt

18 Uhr: Casa Cultural

Eingrooven zum Breminale-Wochenende: Das übernehmen am Freitag die Tänzer der "Casa Cultural", dem Lateinamerikanischen Tanzsportverein in Bremen, auf der Wiese hinter der Kunsthalle.

20 Uhr: Ian Fisher

Ian Fisher war umgeben von der Musik der 70er Jahre, die er in der Plattensammlung seines Vaters entdeckte. Etwas von alldem spürt man in fast jedem Song, den Ian Fisher schreibt. Der amerikanische "Rolling Stone" pries ihn als verheißungsvolles Americana-Talent, das Folkrock, klassische Songwriter-Elemente, Country und Pop zusammenbringt. Sein Meisterstück, aufgenommen in einem Berliner Studio, ist ihm mit dem Album "Idle Hands" gelungen.

Folkrock, klassische Songwriter-Elemente, Country und Pop – Ian Fisher bringt in seiner Musik alles zusammen. In diesem Jahr steht er im Rahmen der Breminale auf der Bremen-Zwei-Bühne und war vorher zu Gast im Studio.

Autor/-in: Marion Cotta
Länge: 6:15 Minuten
Datum: Freitag, 5. Juli 2019
Sendereihe: Online | Radio Bremen

21:30 Uhr: Hollydays

Hollydays, das sind Élise Preys und Sébastien Delage aus Frankreich. Sie verbinden elektronische Musik und Chanson – und das mit Wärme, Eleganz und Seele. Im vergangen November ist mit "Hollywood Bizarre" der erste Longplayer des Duos erschienen. Ihre Songs erzählen Geschichten, die auch zu verstehen sind, wenn der letzte Französisch-Kurs schon etwas länger her ist.

Konzerte auf der Bremen-Zwei-Bühne:
Mittwoch: The Ever-Lovin' Jug Band und Stephanie Nilles Donnerstag: Theatre du Pain, Poetry Slam und Tokunbo Freitag: Ian Fisher und Hollydays Samstag: Joco und San2 & His Soul Patrol Sonntag: Damas Band, Brendelson und Suzannah Karenina Breminale 2019: Überblick

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 30. Juni 2019, 1:30 Uhr

Genaue Adresse:
Park hinter der Kunsthalle
Am Wall 207
28195 Bremen

Veranstaltungstermin:
5. Juli 2019, 18:00 Uhr

Veranstaltungen