Livestream

Bremen Zwei Sendungen Sounds in concert

Sounds in concert

Jazzfest Berlin (II)

Konzertmitschnitte vom 1. und 3. November 2019, Haus der Berliner Festspiele

29. Februar 2020, 22:05 Uhr

Unter der thematischen Leitlinie "Kollektive, Communities und internationale Begegnungen" erklang viel Schroffes und Sprödes, aber auch Hörenswertes auf der Bühne im Haus der Berliner Festspiele. Bei uns hören Sie Konzertmitschnitte vom Jazzfest Berlin 2019.

Logo Jazzfest Berlin 2019 [Quelle: Berliner Festspiele]
Jazzfest Berlin [Quelle: Berliner Festspiele]

Das zweite Jazzfest unter der künstlerischen Leiterin Nadin Deventer war in vielfacher Hinsicht herausfordernd. Es begann mit einem Groß-Event im ehrwürdigen Gropius-Bau. Anthony Braxton, von jeher ein eigenwilliger Intellektueller der Avantgarde, ließ unter der Überschrift "Sonic Genome" sechs Stunden lang die Räumlichkeiten des Ausstellungsbereiches bespielen. 60 MusikerInnen bewegten sich in Kleingruppen über Treppen und Flure und versammelten sich nach Lust, Laune und Intuition, um Kompositionen des US-Amerikaners zu intonieren.

Im Foyer des Haus der Festspiele in Wilmersdorf, Stammsitz des Festivals, hatte das Kim Collective aus Berlin eine klingende "Pilz"-Installation eingerichtet, in der zuweilen auch gekocht wurde – Steinpilze. Am letzten Konzert-Abend eroberte die bunt besetzte Truppe die Bühne des großen Saals, bezog allerdings auch Ränge, Unterbühne und die Aufbauten ein.

Das Publikum wurde Zeuge von frei improvisiertem Austausch, von Resultaten spezieller Sound- und Form-Konzepte und von ungewöhnlichen stilistischen Kreuzungen.

Etablierte Namen im Programm

Zu den etablierten Namen im Programm gehörte der US-amerikanische Gitarrist Marc Ribot, ein stilistisch enorm vielseitiger Fixstern der New Yorker Szene. Mit seinem aktuellen Quartett, in dem er zuweilen auch singt, gastierte er zum ersten Mal beim Berliner Jazzfest. Drummer Christian Lillinger, umtriebiger Wahlberliner, hat unter dem Motto "Open Form For Society" eine mittelgroße Formation auf seine speziellen Groove- und Form-Vorstellungen eingeschworen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 29. Februar 2020, 22:05 Uhr.

Playliste:

29. Februar 2020, 22:05 - 00:00 Uhr, Sounds in concert [PDF, 17 Kb]
Sounds in concert