Livestream

Bremen Zwei Sendungen Niederdeutsches Hörspiel

Niederdeutsches Hörspiel

Kläuser up Wulk söben

Hörspiel von Rudolf Kollhoff

26. Januar 2020, 18:05 Uhr

Kläuser ist ein braver Familienvater, so „normal“, wie man nur sein kann. Und plötzlich schwebt über der Idylle zwischen Hobbywerkstatt und Skatabend eine dunkle Wolke: „Die Frau ist so komisch“! Was kann sie nur haben?

Weiße Wolken am blauen Himmel [Quelle: Radio Bremen, Marcus Behrens]

Nach tiefen Grübeleien und fleißigem Gedankenaustausch mit dem Kumpel glättet sich Kläusers Stirn und das Kreuz wird wieder breit wie ehedem, denn es gibt nur eine Erklärung: Kläuser wird noch einmal Vater! Doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.

  • Mitwirkende:
  • Eberhard Bremer (Kläuser)
  • Anne Moll (Betty)
  • Rudolf Korf (Willi)
  • Birte Kretschmer (Tine)
  • Anke Korf-Neumann (Lehrerin)
  • Irmgard Kummerow (Martha Salewski)
  • und Manfred Brümmer (Wirt Hein)

Kläuser up Wulk söben [44:03 Minuten]

Regie: Frank Grupe
Produktion: Radio Bremen mit dem NDR 2003

Der Autor:
Rudolf Kollhoff wurde 1957 in Wolgast (Vorpommern) geboren. Ursprünglich arbeitete er in der Gastronomie, später auch als Ausbilder, aber ein Fernkurs „kreatives Schreiben“ brachte ihn auf anderen Kurs: Seit 1992 schreibt er, unter anderem auch Horror- und Western-Heftromane, die er unter Pseudonym verfasst. Er wohnt  in der Nähe von Greifswald.

 

Niederdeutsches Hörspiel