Livestream

Bremen Zwei Sendungen Aufzeichnungen

Literarische Woche

Manfred Spitzer: "Die Smartphone-Epidemie"

Mitschnitt aus dem Wallsaal der Stadtbibliothek Bremen

23. April 2019, 21:05 Uhr

Das Smartphone hat das Leben von vier Milliarden Menschen auf dieser Erde in den letzten zehn Jahren massiv verändert. Und das ist keine positive Feststellung, sagt der Ulmer Psychologe und Neuro-Wissenschaftler Manfred Spitzer. Er war im Januar zu Gast in Bremen und stellte sein Buch "Die Smartphone-Epidemie" vor.

Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer [Quelle: Universitätsklinikum Ulm]
Manfred Spitzer [Quelle: Universitätsklinikum Ulm]

Spitzers Warnung: Nur wenige machen sich Gedanken um die negativen Auswirkungen für unser Denken, Fühlen und Handeln. Und auch viel zu wenig um unsere Gesundheit und unsere Gesellschaft. Der Digitalisierungswahn, so der streitbare Manfred Spitzer, habe extrem negative Auswirkungen auf unsere Kinder. Es werde höchste Zeit, dem Hype mit Fakten zu begegnen. "Die Smartphone-Epidemie", eine kritische Auseinandersetzung mit den digitalen Möglichkeiten und Gefahren von Manfred Spitzer senden einen Mitschnitt der Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Literarischen Woche.

Der Mitschnitt zum Anhören:
Manfred Spitzer: "Die Smartphone-Epidemie" [53:23 Minuten]

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 23. April 2019, 21:05 Uhr

Bremen Zwei