Livestream

Bremen Zwei Sendungen Klassikwelt in concert

Klassikwelt in concert

Le Grand Tour

Konzertmitschnitt vom 4. November 2017, Sendesaal Bremen

20. Mai 2018, 20:00 Uhr

Das renommierte Trio, Dorothee Oberlinger, Vittorio Ghielmi und Luca Pianca, spielte das vierte Konzert der Musicadia. Mitgebracht hatte es Werke von Philidor, Couperin, Pianca und Vivaldi, um einige zu nennen. Bremen Zwei "Klassikwelt in concert" sendet am 20. Mai um 22 Uhr den Mitschnitt.

Dorothee Oberlinger mit ihrer Barockflöte [Quelle: Dorothee Oberlinger, Johannes Ritter]
Dorothee Oberlinger [Quelle: Dorothee Oberlinger, Johannes Ritter]

Vom 17. Jahrhundert bis in die Moderne

Dorothee Oberlinger (Flötistin), Vittorio Ghielmi (Viola da Gamba) und Luca Pianca (Laute) haben mittlerweile zahllose Auszeichnungen und Schallplattenpreise im Bereich Barockmusik erhalten. Sie sind international anerkannt und in vielen Formationen in ihrem Schwerpunkt in der Barockmusik tätig.

Pianca ist Mitbegründer des berühmten italienischen Barock-Ensemble "Il Giardino Armonico" und tritt auch gern mal mit Popmusiker Sting auf der Bühne auf. Vittorio Ghielmi ist in Projekten mit Jazz- und Weltmusik zu finden, und die berühmte Blockflötistin Dorothee Oberlinger leitet auch stellvertretend das Institut für Neue Musik am Konservatorium Mozarteum in Salzburg. Deswegen schlagen die drei Virtuosen einen Bogen aus dem 17. Jahrhundert bis in die Moderne. Sie demonstrieren damit, wie stark die "Alte" Musik mit den eigenen musikalischen Standpunkten verknüpft ist. Zu hören ist unter anderem auch die Komposition "a springlike rain" von Vittorio Ghielmi.

Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 20. Mai 2018 um 22:05 Uhr.

20. Mai 2018, 20:05 - 22 Uhr, Klassikwelt in concert [PDF, 21 Kb]
Klassikwelt in concert