Livestream

Bremen Zwei Sendungen Klassikwelt in concert

Klassikwelt in concert

Musicadia 2019: "Studenten-Music"

Konzertmitschnitt vom 2. November 2019, Sendesaal Bremen

1. März 2020, 22:05 Uhr

Das Festival der Tage für Alte Musik stellte die Violine in den Fokus. Kaum ein Melodieinstrument hat die wechselvolle Geschichte der letzten 500 Jahre so überdauert wie die Geige. Auf der Bühne stehen Studierende der Bremer Hochschule unter der Leitung von Veronika Skuplik.

Veronika Skuplik  [Quelle: soundandpicturedesign]
Veronika Skuplik [Quelle: soundandpicturedesign]

"Die Geige im Wandel der Zeiten" – so lautete die Überschrift über die Tage für Alte Musik im Sendesaal Bremen, deren drittes Konzert traditionell von Studierenden der Hochschule für Künste gestaltet wurde. Die Leitung dieses Konzertes hatte Veronika Skuplik. Sie ist derzeit Vertretungsprofessorin für Barockvioline an der Bremer Hochschule für Künste.

Hinter dem Titel "Studenten-Music" verbirgt sich eine Sammlung von "…allerhand Sachen für drey und fünff Violen oder auch anderen Instrumenten…", die 1654 auf Betreiben des Komponisten Johann Rosenmüller veröffentlicht wurden. Dieser Johann Rosenmüller wurde vermutlich im Jahr 1619 geboren – die Musikwelt konnte also im vergangenen Jahr seinen 400. Geburtstag feiern. Und vielleicht trug das ja auch dazu bei, diesem sehr interessanten Komponisten zu mehr Geltung zu verhelfen – verdient hat er es allemal.

Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 1. März 2020 ab 22:05 Uhr.

Klassikwelt in concert