Livestream

Bremen Zwei Sendungen Klassikwelt in concert

Klassikwelt in concert

Ein neues Lied heben wir an

NDR-Konzertmitschnitt vom 9. Februar 2017, Unser Lieben Frauen Kirche, Bremen

22. April 2018, 22:05 Uhr

Das Ensemble Weser-Renaissance Bremen spielte unter der Leitung von Manfred Cordes Werke von Heinrich Isaac, Ludwig Senfl, Johannes Reusch, Johann Walter und anderen. Bremen Zwei überträgt am 22. April um 22 Uhr den NDR-Mitschnitt.

Ensemble Weser-Renaissance Bremen [Quelle: Manfred Cordes]
Das Ensemble Weser-Renaissance Bremen [Quelle: Manfred Cordes]

Das Ensemble Weser-Renaissance wurde 1993 gegründet; seine Spezialität: die Musik des 16. und 17. Jahrhunderts. Regelmäßig ist es zu Gast auf den renommierten europäischen Festivals für Alte Musik. Das Ensemble spielt immer wieder neu entdeckte Werke aus Renaissance und Frühbarock ein. In seiner Besetzung ist es variabel und spielt auf historischen Werken der jeweiligen Zeit. Der Gründer, Manfred Cordes, ist als Hochschullehrer der Hochschule für Künste Bremen tätig.

Für das Konzert in der Bremer Kirche Unser Lieben Frauen hatte das Ensemble Weser-Renaissance Werke aus der Zeit Martin Luthers auf dem Programm. Es konzertierte das Konzert 2: Purificatio Mariae, die zur Lichtmess-Feier 1545 in Wittenberg aufgeführt wurde.

Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 22. April 2018 um 22:05 Uhr.

22. April 2018, 22:05 - 24 Uhr, Klassikwelt in concert [PDF, 20 Kb]
Klassikwelt in concert