Livestream

Bremen Zwei Sendungen Klassikwelt in concert

Klassikwelt in concert

Überflieger

Konzertmitschnitt vom 7. Mai 2019, Glocke, Bremen

14. Juli 2019, 22:05 Uhr

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und der Pianist Jan Lisiecki spielten unter der Leitung von Alondra de la Parra Werke von Mozart, Chopin und Bartók. Bremen Zwei sendet den Konzertmitschnitt.

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen [Quelle: Musikfest Bremen, Deutsche Welle]
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen [Quelle: Musikfest Bremen, Deutsche Welle]

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und der Pianist Jan Lisiecki spielten unter der Leitung von Alondra de la Parra Werke von Mozart, Chopin und Bartók im dritten Abonnementkonzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Sie schlagen einen Bogen von der Wiener Klassik über die Romantik bis ins 20. Jahrhundert. Bartoks Konzert ist eine Herausforderung für jedes Orchester, während bei Chopin naturgemäß das Klavier im Mittelpunkt steht. Mit dem jungen Kanadier Jan Lisiecki präsentierte sich ein hochgelobter Pianist, dem in erster Linie das Motto dieses Konzerts galt: "Überflieger".

Alondra de la Parra [Quelle: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Leonardo Manzo]
Die Dirigentin Alondra de la Parra [Quelle: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Leonardo Manzo]

Alondra de la Parra

Die mexikanische Künstlerin arbeitete als Gastdirigentin mit renommierten Orchestern wie dem Russischen Nationalorchester, der Kammerakademie Potsdam und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zusammen.

Interpreten

Jan Lisiecki, Klavier
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Leitung: Alondra de la Parra

Am Mikrofon: Robert Hauspurg

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 14. Juli 2019 um 22:05 Uhr.

Klassikwelt in concert