Livestream

Bremen Zwei Sendungen Klassikwelt

Klassikwelt

Hommage an Peter Schilbach

13. November 2019, 22:05 Uhr

In der Klassikwelt erinnern wir an den Radiomann und Klavierfan Peter Schilbach und stellen das von ihm gegründete Klavierfestival "Auf schwarzen und weißen Tasten 2020" vor.

Klaviatur eines Flügels [Quelle: Imago, Begsteiger]

Peter Schilbach war nicht nur ein leidenschaftlicher Radiomacher, sondern auch selber ein sehr guter Pianist. Er gründete 1990 die Radio-Bremen-Klavierreihe "Auf schwarzen und weißen Tasten" und drei Jahre zuvor den Bremer Klavierwettbewerb. Der Musikredakteur und spätere Ableitungsleiter hat als Pianist bei Radio Bremen viele Aufnahmen gemacht. So spielte er als Solist im April 1979 zusammen mit der Nordwestdeutschen Philharmonie unter der Leitung von Klaus Bernbacher das dritte Klavierkonzert von Béla Bartók. Mit dieser Aufnahme erinnern wir an unseren Kollegen. Peter Schilbach starb am 6. Oktober 2019.

Joseph Moog [Quelle: Joseph Moog, Pressefoto, Paul Marc Mitchell]
Joseph Moog [Quelle: Joseph Moog, Pressefoto, Paul Marc Mitchell]

Das Klavierfestival 2020

2020 feiert das renommierte Klavierfestival "Auf schwarzen und weißen Tasten" sein 30-jähriges Bestehen. Den Auftakt macht am 11. Januar im Sendesaal der deutsche Virtuose Joseph Moog. Er ist einer der Spitzenpianisten im Deutschland und spielt auch gern "Raritäten am Klavier". In der Konzertreihe traten bekannte Pianisten wie Boris Giltburg und Schaghajegh Nosrati auf.

Am Mikrofon: Wilfried Schäper

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 13. November 2019, 22.05 Uhr

Klassikwelt