Livestream

Bremen Zwei Sendungen Klassikwelt

Klassikwelt

Live aus Versailles

11. November 2018, 19:05 Uhr

Die Klassikwelt wird an diesem Abend von 19 bis 24 Uhr sein. Zunächst stellen wir Alte Musik aus Versailles vor und übertragen dann ab 20:04 Uhr das Erinnerungskonzert zum Ende des ersten Weltkrieges direkt aus Versailles. Von 23 bis 24 Uhr widmen wir uns dem Opernkomponisten Gioacchino Rossini aus Anlass seines 150. Todestages.

19 bis 20 Uhr: Alte Musik aus Versailles

Werke von Marc-Antoine Charpentier und André Campra sind neu eingespielt und veröffentlicht worden. Wir stellen die Neuerscheinungen vor.

Außenansicht Schloss Versailles [Quelle: DPA, Victor Korchenko]

20:04 Uhr: Erinnerungskonzert zum Ende des Ersten Weltkrieges

Heute vor 100 Jahren endete mit dem Inkrafttreten des Waffenstillstandes der Erste Weltkrieg. In einem international besetzten Konzert wird an einem symbolträchtigen Ort dieses Datums gedacht: Im Schloss Versailles begegnen sich die Wiener Philharmoniker und der Choeur de Radio France, sowie Solistinnen und Solisten aus verschiedenen Ländern, um Werke von Komponisten aus Deutschland, England, Frankreich und den Vereinigten Staaten von Amerika aufzuführen.

Das Programm

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zur Oper Die "Zauberflöte"
Maurice Ravel: Klavierkonzert für die linke Hand
Charles Ives: The Unanswered Question
sowie Werke von Gustav Holst, Claude Debussy, Richard Wagner, Ralph Vaughan Williams und Ludwig van Beethoven.

Interpreten

Elsa Dreisig, Sopran
Ekaterina Gubanova, Mezzosopran
Daniel Behle, Tenor
Ryan Speedo Green, Bass
Yuja Wang, Klavier
Choeur de Radio France
Wiener Philharmoniker
Leitung, Franz Welser-Möst

Wir übertragen zeitversetzt aus dem Schloss Versailles.

23 bis 24 Uhr: Gioacchino Rossini

Anlässlich des 150. Todestag des italienischen Opernkomponisten widmen wir seiner Musik die letzte Stunde der Klassikwelt.

Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 11. November 2018, 19.05 Uhr.

playlist:

11. November 2018, 19:05 - 20.00 Uhr, Klassikwelt [PDF, 16 Kb] 11. November 2018, 23:05 - 00.00 Uhr, Klassikwelt [PDF, 16 Kb]
Klassikwelt