Livestream

Bremen Zwei Sendungen Hörspiel

Hörspiel "Kein Mucks!"

Der Bremen Zwei-Krimiabend mit Bastian Pastewka (2/10)

19. Juli 2020, 18:05 Uhr

Ein Schießeisen im Geigenkasten, eine Giftspinne als Hochzeitsgeschenk, eine Hinrichtung mit einer bösen Überraschung und ein Gänsehaut verursachender Anruf nachts um 3 Uhr – Bastian Pastewka, Hörspiel-Liebhaber und Kenner der anspruchsvollen Krimi-Unterhaltung, präsentiert anlässlich des 75. Geburtstags von Radio Bremen in zehn Sendungen 25 spannende Hörspiele. Gleichzeitig startet in der ARD Audiothek "Kein Mucks!" – Der Bremen Zwei Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka.

Schriftzug "Kein Mucks" ein altes Radio und die Augen von Bastian Pastewka als Collage [Quelle: Radio Bremen]

Bastian Pastewka, bekennender Freund des Radios, begibt sich auf eine kriminelle Zeitreise ins Radio Bremen-Archiv, um Hörspiel-Schätze zu bergen. Neben Klassikern stellt er zu Unrecht vergessene Perlen der Krimi-Unterhaltung in voller Länge vor: spannende, schöne und immer wieder auch schräge Hörspiele. Im Mittelpunkt stehen die goldenen Zeiten des Kriminalhörspiels ab den 1950er Jahren.

"Ein höchst gefährlicher Toter" von Charles Cordier

Herbert Steinmetz [Quelle: Fritz Wolle]
Herbert Steinmetz spricht Serge Turgot [Quelle: Fritz Wolle]

Im zweiten Teil stellt Bastian Pastewka einen Krimi von 1976 vor. In "Ein höchst gefährlicher Toter" begibt sich die pensionierte Professorin Madame Dany Fornarin (gesprochen von Evy Gotthardt-Steiner) auf die Spuren des ermordeten Monsieur Serge Turgot und taucht dabei tief in eine dunkle Vergangenheit ein, die bis nach Sizilien führt ...

ARD Audiothek und Podcast

Ab dem 02. Juli in der ARD Audiothek: „Kein Mucks!" – Der Bremen Zwei Krimi-Podcast mit Bastian Pastewka.

Die Krimiabende und der Podcast bieten zeitlosen Grusel, viel Gänsehaut und erinnern an die Schauspielerinnen und Schauspieler von damals mit ihren unvergesslichen und unvergessenen Stimmen. Liebhaber von alten Krimis – und die, die es noch werden wollen – freuen sich auf den Radio Bremen-Straßenfeger "Dickie Dick Dickens", auf "In zweiter Instanz", "Manche sterben gar nicht", "Gänsehaut vor Mitternacht", "Galavorstellung", "Strafentscheid", "Fahrerflucht" und viele andere Produktionen mehr.

Sendetermine auf Bremen Zwei

02. August, 18.05 Uhr – Teil 3
30. August, 18.05 Uhr – Teil 4
13. September, 18.05 Uhr – Teil 5
20. September, 18.05 Uhr – Teil 6
03. Oktober, 18.05 Uhr – Teil 7
31. Oktober, 18.05 Uhr – Teil 8
08. November, 18.05 Uhr, – Teil 9
26. Dezember, 18.05 Uhr – Teil 10

Konzept, Zusammenstellung und am Mikrofon: Bastian Pastewka
Produktion: Radio Bremen 2020
Länge: 55`15

Bremen Zwei