Livestream

Bremen Zwei Sendungen Gesprächszeit

Gesprächszeit

Verena Scheidel und Manuel Wassmer

Erfolgreiche "Hobby"-Köche

27. Juni 2019, 21:05 Uhr

Eine Tiefkühlpizza sucht man bei Verena Scheidel und Manuel Wassmer vergebens im Kühlfach. Gemeinsam haben sie diverse Hobbykoch-Wettbewerbe gewonnen und drei Kochbücher herausgebracht. Das jüngste, "Schwarzwälder Tapas 2", hat 2018 sogar den "Kochbuch-Oscar" gewonnen, den "Gourmand World Cookbook Award“. Nun sind sie in der Kategorie "Beste Kochbuchserie des Jahres" nominiert.

Manuel Wassmer und Verena Scheidel  [Quelle: Cook&Shoot]
Manuel Wassmer und Verena Scheidel [Quelle: Cook&Shoot]

Das Gespräch zum Anhören:
"Wir haben nie gesagt, wir wollen drei Kochbücher schreiben" – Hobbyköche Verena Scheidel und Manuel Wassmer [36:58 Minuten]

Vor mehr als elf Jahren haben sich Scheidel und Wassmer kennengelernt. Da aß sie noch überhaupt keine Meeresfrüchte, aber er überraschte sie mit Garnelenschwänzen beim ersten Date.

Das war die Prüfung... Drum prüfe, wer sich ewig bindet...! (lacht)

Manuel Wassmer

Spagat zwischen Job und Herzenstätigkeit

International Gourmand World Cookbook Awards

Der "Kochbuch-Oscar" wird vom 2. bis 4. Juli in Macau in China verliehen. Verena Scheidel und Manuel Wassmer sind mit ihrer Buchserie "Schwarzwälder Tapas" in der Kategorie "Kochbuchserie des Jahres" nominiert.

Manuel Wassmer kochte zu dem Zeitpunkt schon viel und leidenschaftlich gern für sich. In der Küche mussten sich die beiden dann erst einmal zusammenraufen. "Es war nicht immer einfach, da sind schon mal die Fetzen geflogen", sagt Verena Scheidel. Heute ziehen beide am gleichen Strang. Die heimische Küche wurde von ihnen gemeinsam geplant und gebaut, so dass sie dem intensiven Hobby der beiden genüge tut. Denn im Hauptberuf machen Verena Scheidel und Manuel Wassmer etwas völlig anderes: Sie ist technische Zeichnerin, er selbständiger Lichtgestalter. Als das erste Kochbuch geschrieben wurde, war es durchaus schwierig, beides unter einen Hut zu bekommen.

Das war eine sehr, sehr intensive Zeit. Da haben wir jede freie Zeit für diese Bücher genutzt. Da sind Freunde und sonstiges auch ein bisschen zu kurz gekommen.

Manuel Wassmer

"Beste Hobbyköche Deutschlands"

Verena Scheidel, Stephanie Giese und Manuel Wassmer im Studio [Quelle: Stephanie Giese]
Verena Scheidel, Stephanie Giese und Manuel Wassmer im Studio [Quelle: Stephanie Giese]

"Hausgemachte Wurstpraline mit Kirsch-Chutney und Honig-Senf-Creme mit Tannenhonig und Sauercreme" – wenn man die Kreationen der Hobbyköche betrachtet, denkt man immer wieder, dass man es mit Profis zu tun hat. Doch nicht einmal einen Kochkurs haben sie besucht. Dafür haben Scheidel und Wassmer zweimal den Titel "Beste Hobbyköche Deutschlands" beim größten deutschen Hobbykoch-Wettbewerb "Cooking Cup" gewonnen. Verena Scheidel hat sich zusätzlich noch in die Food-Fotografie eingearbeitet.

Es war bei uns nie ein vorgegebener Weg oder so ein Ziel 'Da wollen wir hin'. Das hat sich so Stück für Stück ergeben. Wir haben nie gesagt, wir wollen drei Kochbücher schreiben. Wir haben mit dem ersten angefangen und dann lief es halt und dann kam das nächste.

Manuel Wassmer

Duell mit dem Spitzenkoch

Verena Scheidel und Manuel Wassmer waren schon selbstbewusst genug, um sich nicht nur mit den anderen extrem guten Hobbyköchen in Deutschland, sondern auch mit einem Spitzenkoch zu messen. In einer Kochshow trat Wassmer zum Beispiel einmal gegen Sternekoch Sören Anders an. Inzwischen stehen beide in der Koch-Szene irgendwo "dazwischen" – die Hobbyküche halten Wassmer und Scheidel für zu professionell, während sie sich selbst dauerhaft nie mit einem professionellen Spitzenkoch vergleichen würden.

Norddeutsche Tapas von Verena Scheidel und Manuel Wassmer [Quelle: Verena Scheidel/Cook&Shoot]
Grünkohlmousse mit Nordseekrabben haben Scheidel und Wassmer für Bremen Zwei gezaubert. Das Rezept gibt es unten auf dieser Seite zum Herunterladen. [Quelle: Verena Scheidel/Cook&Shoot]

"Schwarzwälder Tapas" und Norddeutsche Tapas für Bremen Zwei

2014 haben beide ihr erstes Kochbuch "Schwarzwälder Tapas" geschrieben – mit grandiosem Erfolg. Die Auflage von 5.000 Stück war innerhalb von zwei Monaten vergriffen. "Ein Blitzstart", erinnert sich Wassmer. Inzwischen sind zwei weitere draußen, das jüngste "Schwarzwälder Tapas 2" wurde im letzten Jahr in China zum "Besten Kochbuch der Welt" gekürt – und das, obwohl sie nie einen großen Verlag im Rücken hatten und alle Kochbücher von Anfang an selbst publiziert haben.

Wir waren die Newcomer... Die anderen kommen da gleich mit mehreren Mann angereist.

Verena Scheidel

Wir sind da schon ein bisschen die Exoten, dass wir unsere Bücher selbst verlegen und gestalten. Wir brauchen nur noch eine Druckerei und eine Buchbinderei.

Manuel Wassmer

Für die "Gesprächszeit" haben Verena Scheidel und Manuel Wassmer extra ein Rezept entwickelt, das die beiden mit ins Studio gebracht haben. Außerdem erzählen die Hobby-Köche auf Bremen Zwei, wie das Kochen zu ihrer gemeinsamen Leidenschaft wurde und wie sie ihre Ideen kreieren.

Rezept: Grünkohlmousse mit Nordseekrabben

Exklusiv für die Hörerinnen und Hörer von Bremen Zwei haben Verena Scheidel und Manuel Wassmer ihre Schwarzwälder Tapas auf nach Norddeutschland exportiert. Herausgekommen ist eine kleine norddeutsche Köstlichkeit. Das Rezept zum Herunterladen

Moderation: Stephanie Giese

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 27. Juni 2019, 21:05 Uhr

Mehr interessante Gespräche:

Bas Kast, Autor von "Der Ernährungskompass" Alle Gespräche im Überblick

Rezept:

Grünkohlmousse mit Nordseekrabben [PDF, 273 Kb]
Gesprächszeit
Mehr zur Sendereihe "Gesprächszeit"