Livestream

Bremen Zwei Sendungen Feature

ARD Radiofeature

Pflege ohne Nähe

Ein Feature über den Umgang mit Covid–19 in Altenheimen

26. September 2020, 18:05 Uhr

Eine Woche hat der Autor Jens Schellhass in einem Altenheim gewohnt, bis es wegen der Corona-Pandemie für Besucher*innen geschlossen wurde. Seitdem leiden die Senior*innen unter den Corona-Beschränkungen. Der Mangel an menschlicher Nähe bedroht sie existenziell.

Eine Ärztin mit Mundschutz, hier eine FFP Maske, versorgt eine bettlägerige Bewohnerin [Quelle: WDR, Jan Knoff]

Pflege ohne Nähe – Ein Feature über den Umgang mit Covid–19 in Altenheimen [52:46 Minuten]

Die Corona-Beschränkungen haben sowohl die Senior*innen als auch das Pflegepersonal in Alten- und Pflegeheimen dramatisch getroffen. Besonders schwer leiden die Bewohner*innen unter wochenlanger Isolation, weil sie ihre Angehörigen nicht mehr sehen können. Das Dilemma: Die Pflegekräfte müssen einerseits die alten Menschen vor dem Virus schützen und andererseits deren existenziellen seelischen und körperlichen Bedürfnissen nachkommen. Pflege ohne Nähe ist kaum möglich.

Eine Woche lang hat Jens Schellhass in einem Altenheim gewohnt, bis es wegen der Corona-Pandemie für Besucher*innen geschlossen wurde. In dem Feature zeichnet der Autor eine akustische Innensicht aus einem Alten- und Pflegeheim vom Beginn der Corona-Einschränkungen an, spricht mit Senior*innen und begleitet Pflegekräfte durch ihren Alltag.

Dabei wird klar, dass jede neue Veränderung der Beschränkungen die Arbeit der Pflegekräfte zusätzlich strapaziert. Und deutlich wird auch: In Pflegeeinrichtungen, in denen Mitarbeiter*innen wenig Wertschätzung für ihre Arbeit erfahren, hat das Coronavirus eine erheblich größere Chance, um sich zu greifen.

Ein Radiofeature von Jens Schellhass
Produktion: Radio Bremen 2020
Redaktion: Tobias Nagorny

Das ARD-Radiofeature in der ARD-Audiothek

"Hören, was dahinter steckt", lautet das Motto des Gemeinschaftsprojekts ARD-Radiofeature. Renommierte Journalist*innen recherchieren Themen, die unser soziales und politisches Leben berühren. Zum zehnjährigen Jubiläum wird die Reihe erweitert, und Sie können nun auch "Hören, wer dahinter steckt": Zu jedem Feature geben die erfahrenen Autor*innen Sven Preger einen exklusiven Einblick in ihre oft langwierige und schwierige Arbeit der Recherche. Das Ganze gibt es hier zu hören: Das ARD-Radiofeature in der ARD-Audiothek

Der Autor

Jens Schellhass im Bremen Zwei-Studio [Quelle: Radio Bremen, Maria Klindworth]
Jens Schellhass [Quelle: Radio Bremen, Maria Klindworth]

Jens Schellhass, geboren 1963, lebt als freier Hörfunkautor in Bremen. Für seine Features und Sozialreportagen ist er mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Deutschen Radiopreis und dem DRK-Medienpreis.

"10 aus 10 – Die Chronik"

Zum zehnjährigen Jubiläum des ARD Radiofeatures gibt es in der ARD–Audiothek eine Chronik mit zehn ARD Radiofeatures aus zehn Jahren: "10 aus 10 – die Chronik".

"10 aus 10 – Die Chronik"

Das ARD Radiofeature

ARD Radiofeature Logo [Quelle: ARD.de]
ARD Radiofeature gibt es seit 2010. [Quelle: ARD.de]

Im Januar 2010 startete das ARD-Radiofeature. Die Sendereihe legt den Fokus auf investigativ-journalistische Produktionen. Jedes Feature wird in den Kultur- und Wortprogrammen der sieben beteiligten ARD-Sender gesendet. Insgesamt neun einstündige Features sind 2019 in der Sendereihe zu hören. Damit knüpfen die Wort- und Kulturwellen BR 2, HR 2-Kultur, SR 2 KulturRadio, SWR 2, NDR Info, Bremen Zwei und WDR 5 an die Erfolge der Vorjahre an.

Sendetermine
Ab Mittwoch, 23. September 2020, ist "Pflege ohne Nähe" in sieben Wort- und Kulturwellen der ARD zu hören und im Internet unter www.ardaudiothek.de sowie als Podcast verfügbar. Bremen Zwei sendet das Feature am Samstag, 26. September 2020, um 18:05 Uhr und am 28. September 2020 um 21.05 Uhr.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 26. September, um 18:05 Uhr

Bremen Zwei
Mehr zur Sendereihe "Feature"