Livestream

Bremen Zwei Sendungen Feature

Feature

Astoria – Glanz und Elend eines Varietés

Radiodokumentation aus dem Jahre 1968

9. Februar 2019, 18:05 Uhr

von Sven Scholz

Hören Sie hier das Feature aus dem Jahr 1968 über das legendäre Bremer Varieté "Astoria", in dem von 1908 bis 1967 die Stars der deutschen und internationalen Unterhaltungsbranche aus und ein gingen.

Astoria [Quelle: Radio Bremen]
Das Bremer Astoria schließt seine Tore, Nordschau-Magazin vom 22. Mai 1968

Mit einem Gala-Sylvester-Ball endete 1967 in Bremen die Geschichte eines der beiden letzten deutschen Großvarietés: Das Astoria hatte im August 1908 seine Pforten in der Katharinenstraße geöffnet und war in kürzester Zeit zu einer der renommiertesten Spielstätten in Deutschland geworden. Alles, was auf dem Felde des Varietés, in Chanson, Akrobatik und anderen Kleinkünsten international Rang und Namen hatte, gab sich hier in der Welthafenstadt Bremen die Ehre.

1968, drei Monate nach der Schließung des Astoria, hielt Radio Bremen-Redakteur Sven Scholz Rückschau auf die bewegten Jahre des ruhmreichen Hauses. Er konnte seinerzeit auf zahlreiche Tondokumente zurückgreifen und hatte Gelegenheit zu Gesprächen mit Künstlern und Mitarbeitern des Astoria. Entstanden ist dabei ein einzigartiges Radiodokument zur Bremischen Kulturgeschichte.

Produktion: Radio Bremen 1968

31.12.1967: Ende eines Varietés [2:50 Minuten]

Feature
Mehr zur Sendereihe "Feature"