Livestream

Bremen Zwei Rubriken Der Luchs

Luchs 299

Der Aufstand der Kinder

Kinder- und Jugendbuchpreis Luchs

15. Dezember 2011

Zum Buch:

Lila geht in die fünfte Klasse, sie lebt zusammen mit ihrer Mutter in München. Soweit alles normal. Oder doch nicht?

Buchcover [Quelle: Fischer]
Susanne Fischer: Der Aufstand der Kinder, Fischer Verlag, 12,95 Euro [Quelle: Fischer]

Erst ist Lilas Mutter verschwunden, und dann sitzt Lila auf einmal auf einem abgelegenen Bauernhof inmitten von Hühnern und Katzen fest. Hier ließe es sich sogar einigermaßen aushalten, wenn es nicht noch ein paar offene Fragen gäbe: Wo steckt Lilas Mutter? Warum werden so viele Kinder in Kinderheime verfrachtet, und wer zum Teufel ist dieser Kerl, der immer wieder auftaucht?
Zum Glück trifft Lila irgendwann Snoop, der sie mit nach Feuerland zu seiner Kinderbande nimmt. Was sie dort erlebt, hätte Lila sich noch vor ein paar Wochen nie träumen lassen. Aber mit Einfallsreichtum, Schlagfertigkeit und einer Portion Glück bringen die Kinder so einiges ins Rollen.
Susanne Fischer erzählt eine rasante und spannende Geschichte von starken Kindern, die den Mut aufbringen, die Dinge zu ändern.

Zur Autorin

Susanne Fischer wurde 1960 in Hamburg geboren. Sie ist Autorin, Herausgeberin und Literaturwissenschaftlerin und hat als Journalistin und Hörspiellektorin gearbeitet. Seit 2001 ist sie Geschäftsführerin der Arno-Schmidt-Stiftung, Bargfeld. Sie schreibt Romane und Kolumnen, zum Beispiel für die "taz". 2003 hat sie am Ingeborg-Bachmann-Bewerb in Klagenfurt teilgenommen. Susanne Fischer lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf bei Celle.

Luchs-Kinderbuchempfehlungen bei "Die Zeit"

Homepage Literaturhaus Bremen

Zur Startseite funkhauseuropa.de

Der Luchs