Livestream

Bremen Zwei Rubriken Latein Deutsche Fassung

Latein-Monatsnachrichten

Lateinischer Monatsrückblick März 2019

Deutsche Übersetzung

29. März 2019

Royaler Glanz in Bremen +++ 500. Todestag von Leonardo +++ Trump lobt Gipfel mit Kim +++ "Tierischer Aufstand" mit den Bremer Stadtmusikanten

König Willem-Alexander und Königin Máxima auf dem Bremer Marktplatz. [Quelle: Radio Bremen, Angela Weiß]
König Willem-Alexander und Königin Máxima auf dem Bremer Marktplatz. [Quelle: Radio Bremen, Angela Weiß]

Royaler Glanz in Bremen

Für einen Tag haben der niederländische König Willem-Alexander und seine Frau Máxima Bremen besucht. Natürlich gehört auch ein Eintrag ins Goldene Buch dazu. Doch eigentlich widmet er seinen Besuch großen Zukunftsthemen. Gleich nach der Ankunft besucht er den Standort von Airbus und der Ariane Group in Bremen, es geht um Weltraumtechnologie.

500. Todestag von Leonardo

Die italienische Regierung stellte jetzt das Programm für das Jubiläum zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci vor. In ganz Italien und auch in Frankreich sind Ausstellungen zum Tod des Universalkünstlers geplant. Über das Jubiläum hatte es im Vorfeld Streit zwischen Frankreich und Italien gegeben. Die populistische Regierung in Rom will ein Abkommen der Vorgängerregierung über Leihgaben aus Italien nach Frankreich nicht unterstützen.

Trump lobt Gipfel mit Kim 

Trotz des Scheiterns seines Gipfels mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump einen Erfolg bei den Verhandlungen reklamiert. "Wir hatten sehr substanzielle Gespräche mit Kim Jong Un – wir wissen, was sie wollen, und sie wissen, was wir für notwendig halten", schrieb Trump auf Twitter. Das Verhältnis zu Nordkorea sei "sehr gut". Man werde sehen, was passiert, fügte er hinzu.

"Tierischer Aufstand" mit den Bremer Stadtmusikanten

Vor 200 Jahren haben die Brüder Grimm erstmals in ihrer Sammlung der Kinder- und Hausmärchen die Geschichte über die Bremer Stadtmusikanten veröffentlicht. Zu diesem Jubiläum organisiert die Bremer Kunsthalle unter dem Titel "Tierischer Aufstand" eine große Sonderausstellung, die vom 23. März bis zum 1. September laufen soll. Sie zeigt 200 Jahre Stadtmusikanten in Kunst, Kitsch und Gesellschaft.

Die Kindernachricht:
Der stolze Justin Bieber und die Monsteryacht

"Meine Yacht, mein Auto, mein Haus: Justin Bieber prahlt gern mit seinen Reichtümern, dumm nur, dass sie gar nicht ihm gehören." Nachdem sich Justin Bieber schon mit einem Sportflitzer seines Kumpels, dem Rapper Birdman, auf einem Foto dargestellt hatte, zeigte er sich nun auf einem anderen Bild auf einer Monsteryacht, die den Namen "Never Say Never" trägt. Er schrieb zu diesem Bild: "Wurde auch Zeit", doch dieses Schiff gehörte auch nicht ihm. Das Schiff ist im Besitz einer Treuhandgesellschaft in Florida.

Nuntii Latini mensis Martii 2019 [3:21 Minuten]

Nuntii Latini mensis Martii 2019

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 1. April 2019, 00:00 Uhr

Rubriken