Livestream

Bremen Zwei Rubriken Kolumnen Popkultur

Audio

Hit geklaut? Gerechtigkeit in der Pop-Musik


In der ARD Themenwoche Gerechtigkeit werfen wir jetzt einen Blick auf die Popszene. Auch da geht es nicht immer gerecht und oft gar nicht mit rechten Dingen zu: Es wird verklangt und prozessiert, von Plagiaten und Hit-Diebstahl ist die Rede, denn es geht zum Teil um viel Geld, um Tantiemen, Ruhm und Ehre. George Harrison zahlte einst den Chiffons wegen "My sweet Lord" eine halbe Million Dollar, Gary Moore soll seinen Hit "Still got the Blues" auch geklaut haben – und zwar von einer Band aus dem Schwarzwald. Wo liegt eigentlich die Grenze zwischen Coverversion, künstlerischer Anverwandlung und Plagiat.

Autor/-in: Wolfgang Rumpf
Länge: 5:24 Minuten
Datum: Donnerstag, 15. November 2018
Sendereihe: Bremen Zwei | Bremen Zwei
Beitragsreihe: Popkultur

Rubriken