Livestream

Bremen Zwei Rubriken Neue Bücher

Buch-Tipp

Nieder mit Hitler

5. Oktober 2018

"Nieder mit Hitler" erzählt die Geschichte von Karl, der mit seinen Schulfreunden Flugblätter gegen die Nazis verteilte. Sie wurden von der Gestapo verhaftet, eingesperrt und entgingen nur mit Glück der Todesstrafe.

Buchcover: Nieder mit Hitler! [Quelle: Avant-Verlag]
Jochen Voit, Hamed Eshrat: Nieder mit Hitler!, Avant-Verlag, 2018 [Quelle: Avant-Verlag]

Es sind Themen aus der Vergangenheit – aber sie wirken bis in unsere Gegenwart: der Zweite Weltkrieg und die Diktatur Adolph Hitlers. Wer sich damit befasst, stößt vor allem auf unfassbare Gewalt und Terror. Manchmal aber auch auf Widerstand: Immer wieder werden Menschen bekannt, die im Dritten Reich ihr Leben riskiert haben, um den Nationalsozialisten etwas entgegen zu setzen. Ein solcher Mensch ist Karl Metzner. Der Autor Jochen Voit und der Illustrator Hamed Eshrat haben seine Geschichte mit eindringlichen Bildern festgehalten. Herausgekommen ist ein empfehlenswerter Comic, der Mut macht und dabei auch noch spannend ist.

Kerstin Burlage stellt das Buch vor:

Nieder mit Hitler [3:29 Minuten]

Infos:
Jochen Voit, Hamed Eshrat: Nieder mit Hitler – oder: warum Karl kein Radfahrer sein wollte, erschienen im Avant-Verlag, 160 Seiten, 20 Euro

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 5. Oktober 2018, 10:38 Uhr

Bremen Zwei