Livestream

Bremen Zwei Rubriken Neue Bücher

Buch-Tipp

Der absolute Leser

Hans Blumenberg – eine intellektuelle Biographie

13. Juli 2020

Hans Blumenberg (1920-1996) gehört zu den bedeutendsten Philosophen unserer Zeit. Zu seinem 100. Geburtstag ist jetzt die erste Biographie über ihn erschienen. Bremen Zwei-Kulturredakteur Stephan Cartier stellt das Buch vor.

Rüdiger Zill: Hans Blumenberg - eine intellektuelle Biographie [4:34 Minuten]

Ein "Lese-Philosoph"

Hans Blumenberg zählte zu den wichtigsten und produktivsten Philosophen in Deutschland, aber auch zu den Unbekanntesten. Blumenberg war ein obsessiver Leser. Er interessierte sich für Literatur, Philosophie, Theologie, Naturwissenschaften und Zeitgeschichtliches gleichermaßen. Sein Lieblingsplatz war der Schreibtisch, vor allem nachts. Dann las, schrieb, telefonierte und philosophierte Hans Blumenberg ungestört im münsterländischen Altenberge. Akribisch führte er Lektüre- und Schreiblisten, aus denen später sein Denken und Werk enstand. Er schrieb über die Geistesgeschichte der vergangenen 2.500 Jahre, aus der heraus er seine Philosophie für die Gegenwart entwickelte.

Eigenbrötlerisch und öffentlichkeitsscheu

Der Autor Rüdiger Zill ist Philosoph und Journalist. Er zeigt in seiner Biografie, wie ungemein produktiv Hans Blumenberg war, der davon träumte, tatsächlich einmal alles aus dem gesamten Bücher-Kosmos gelesen zu haben. Man erfährt viel über das Leben des Philosphen, auch, dass Hans Blumenberg ein schwieriger Mensch war. Zeit seines Lebens litt er darunter, dass er – seiner eigenen Einschätzung nach – zu wenig anerkannt und wahrgenommen wurde. Das alles ist lebendig und mit Anekdoten angereichert beschrieben.

Fazit

Ein Philosoph schreibt über einen Philosophen. Heraus kommt eine Biografie, die auch für Nicht-Philosophen lesenswert ist. Rüdiger Zill führt die Leser*innen ein in das Leben und Werk eines weniger bekannten Denkers, der die Entwicklung seiner Arbeit akribisch dokumentiert hat und daraus seine Anschauungen entwickelte.

Infos:
Rüdiger Zill: "Der Absolute Leser. Hans Blumenberg – eine intellektuelle Biographie", Suhrkamp Verlag, 816 Seiten, 38 Euro

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 13. Juli 2020, 9:40 Uhr

Bremen Zwei