Livestream

Bremen Zwei Programm

Programmübersicht

Das Programm vom Freitag, 26. April 2019

Vormittagsprogramm

  • 00:00Die Nacht
    Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.
  • 05:50Die Morgenandacht
    Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.
  • 06:00Der Morgen
    Der neugierige und inspirierende Start in den Tag. Informationen und Hintergründe aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Alles was heute wichtig wird in Interviews, Beiträgen und Reportagen. Dazu die Bremen-Zwei-Kolumnisten. Klug und auf den Punkt.
  • 10:00Bremen Zwei
    Der Vormittag – Mit spannenden Themen, neuen Künstlern, neuer Musik, neuen Bücher, aktuellen Informationen – und täglich eine kleine Lebensweisheit des "Daily Lama".

Nachmittagsprogramm

  • 13:00Bremen Zwei
    Der Tag – Mit aktuellen Entwicklungen aus der Region. Wir blicken auf Bühnen, in Konzertsäle und in Museen. Wir sprechen mit Menschen, die unser kulturelles und politisches Leben prägen. Und wir werfen einen täglichen Blick in unseren historischen Kalender.
  • 16:00Bremen Zwei
    Der Nachmittag – Alles, was am Tag wichtig war. Wir ordnen Ereignisse und Entwicklungen aus der Nachrichten-Welt ein. Regional, national und international. Dazu unsere Rubriken rund um Netzwelt, Philosophie, Pop-Kultur und Mode.

Abendprogramm

  • 18:00Gesprächszeit: Aslaug Nygard
    2019 ist ein besonderes Jahr für die norwegische Kulturszene. Das Land aus dem Norden Europas ist in diesem Jahr Gastland des Musikfestivals Jazzahead in Bremen und im Herbst Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. "Dieses Jahr ist richtig viel los, wenn es um norwegische Kultur in Deutschland geht, sagt Aslaug Nygård, die Kulturbotschafterin Norwegens.
  • 19:00Sounds - live aus dem gläsernen Studio
    Gespräche und Musik aus dem jazzahead-Studio
  • 21:00Sounds in concert
    Live von der jazzahead
    Binnen weniger Jahre hat sich die jazzahead! als wichtigster Treffpunkt von Jazzaktivisten aus ganz Europa etabliert. Auch Gäste aus Nord- und Südamerika, selbst aus Südostasien kommen mittlerweile regelmäßig nach Bremen, um bei der Jazzmesse neue Eindrücke zu gewinnen und Kontakte zu knüpfen. Besonders viel Aufmerksamkeit wird in diesem Jahr dem Partnerland Norwegen zuteil. Ein wichtiger Baustein des üppigen Veranstaltungsreigens ist das umfangreiche Konzertangebot. Zahllose Gruppen stellen sich auf diversen Bühnen vor. Wir übertragen aus laufenden Konzerten und präsentieren Mitschnitte.
Bremen Zwei