Livestream

Bremen Zwei Musik CD-Tipps

CD-Tipp

I Love The New Sky

Eine Extraportion Hoffnung

9. Juni 2020

The Charlatans sind schon lange im Musikgeschäft. Gegründet 1988 bringt es die Formation aus Birmingham auf stolze 13 Studioalbum, mehreren Charterfolge und bejubelte Tourneen. Trotzdem scheint das dem Sänger und Frontmann Tim Burgess nicht zu reichen. Seine neue Soloplatte heißt: I Love The New Sky.

CD-Cover: I Love the New Sky [Quelle: Pias/Bella Union]
Tim Burgess: I Love the New Sky [Quelle: Pias/Bella Union]

Tim Burgess ist ein Mysterium. Der mittlerweile 53 jährige scheint mehr als 24 Stunden am Tag für seine Arbeit, Kreativität und Projekte zu Verfügung zu haben. Neben seiner Frontmann-Tätigkeit bei der britischen Band "The Charlatans" besitzt Burgess eine eigene Kaffee-Rösterei, betreibt ein Restaurant, ein Plattenlabel, hat drei Bücher geschrieben, ist auf allen Social Media Kanälen sehr umtriebig und hat jetzt mit "I Love The New Sky" sein fünftes Solo-Album veröffentlicht.

Tim Burgess ist ständig auf der Suche nach neuer, aufregender Musik. Er ist er einer dieser ewig getriebenen Vinylsammler, die, bevor sie eine neue Stadt besuchen, sich erstmal die Adressen der angesagtesten Plattenläden heraussuchen und diese Neugier hört man seiner neuen Platte an.

Realistischer Optimist

Tim Burgess ist ein realistischer Optimist. Leichtfüßig und doch profund wird durch die teilweise recht komplexen Arrangements balanciert. Hier ist ein Kenner am Werk. Wir hören Verbeugungen vor Scott Walker, The Cure, Velvet Underground, David Bowie, Burt Bacharach, Prefab Sprout. Mal luftig, ja fast jazzig, dann krachig intensiv. Nie Plagiat, immer originär.

Dabei ist Burgess wahnsinnig sympathisch. Mit dieser ewigen Jungenstimme transportiert er jubelnde Melodien, die man sich allerdings ein wenig erarbeiten muss. Sofortiges Mitsingen ist nicht möglich. Wenn man sich aber die Zeit nimmt, entdeckt man zwischen all den wunderbaren Liedern auch eine gesunde Portion Melancholie. Mit "I Love The New Sky" bringt Tim Burgess eine unverhoffte Extraportion Hoffnung in unser Leben.

Tim Burgess: I Love The New Sky [3:30 Minuten]

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 09. Juni 2020, 13:38 Uhr

CD-Tipps
Mehr in der Rubrik "CD-Tipps"