Livestream

Bremen Zwei Musik CD-Tipps

CD-Tipp

The only ones

Mini-Album – toll und unmittelbar

6. Dezember 2019

Bevor Ende der 1960er Jahre die LP ihren Siegeszug antrat, gab es für mehr als zwei Songs das Format einer EP. Dieses hat das kalifornische Duo The Milk Carton Kids nun auch für die Veröffentlichung ihres Albums "The only ones" gewählt. Musikkritiker Max Spallek erzählt uns, ob das auch wirklich Sinn macht.

CD-Cover: The Only Ones [Quelle: Milk Carton Kids Records]
The Milk Carton Kids: The Only Ones [Quelle: Milk Carton Kids Records]

In Zeiten des flotten Downloads und des bequemen Streamings sind Formatfragen in der Popmusik unwichtig geworden. Unter 30 Jährige können sowieso mit dem Begriff einer "B-Seite" nichts anfangen und auch das gute alte Album scheint seine beste Zeit hinter sich zu haben. Es zählt nur der einzelne Song, es zählen nur noch die Streamingzahlen. Gut, zum Glück gibt es aber auch noch Musiker wie The Milk Carton Kids.

Wunderbar unspektakulär

Kenneth Pattengale und Joe Ryan waren schon immer anderes. Nachdem beide ihre Solokarrieren in den Sand gesetzt hatten machten sie gemeinsame Sache, zogen sich dunkle Anzüge und schmale Krawatten an und schrieben Songs, die auch gut und gerne in die 60er Jahre gepasst hätten. Das war 2011 und daran hat sich auch auf ihrem aktuellen Mini-Album "The only ones" nichts geändert.

Wir hören zwei Männer, ihre Gitarren und ihre beiden miteinander verschmelzenden Stimmen. Stimmen, die es mit ihrem perfekten Satzgesang problemlos mit Simon & Garfunkel oder Cosby, Stills & Nash aufnehmen können. Dazu Melodien, die stilistisch im amerikanischen Folk beheimatet sind, die aber auch dezente Ragtime Jazz-Elemente oder mexikanische Einflüsse zulassen.

Es kann schon mal knistern

Die Musik der Milk Carton Kids auf ihrem neuen Album "The only ones" ist wunderbar unspektakulär und dabei doch unmittelbar und direkt. Natürlich können Sie sich die sieben Songs des Albums downloaden oder streamen. Alles möglich und kein Problem – bei kurzen 25 Minuten.

Sie können sich aber die Platte als 10´´ Vinyl kaufen. Das ist zwar unpraktischer, man muss ständig aufstehen und die Platte umdrehen, es kann auch schon mal knistern, dieses Format wird aber den großartigen Songs der Milk Carton Kids umso gerechter.

The Milk Carton Kids: The only ones [3:29 Minuten]

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 6. Dezember 2019, 10:38 Uhr

CD-Tipps
Mehr in der Rubrik "CD-Tipps"