Livestream

Bremen Zwei Musik CD-Tipps

CD-Tipp

XOXO

14. Juli 2020

Seit mehr als 30 Jahren gibt es die Band aus Minneapolis um den Songwriter Gary Louris. Als Alternative Country-Rock mit Pop-Appeal hat man ihre Musik oft bezeichnet – und das beliebte Mail- und SMS-Kürzel "XOXO" gibt ihrem neuen Album den Titel – Abkürzung für "Umarmungen und Küsse".

CD-Cover: xoxo [Quelle: Sham]
The Jayhawks: xoxo [Quelle: Sham]

Positives Signal

"XOXO" – ein Kürzel, das Positives signalisiert. Gary Louris & Co. möchten offenbar etwas Liebe in die Welt schicken mit dem neuen Jayhawks-Album. Doch nicht nur der langjährige Chef-Songwriter der Band aus Minnesota ist hier als Autor präsent, alle vier Jayhawks-Mitglieder sind als Songwriter und vokal zu hören. Eine echte Band also, mehr als nur ein Vehikel für die Songs eines einzelnen.

Zentrale Themen

Noch immer wehen Echos klassischer Einflüsse kultiger Bands wie Big Star oder The Byrds durch die Jayhawks-Musik, doch es gibt einige neue Songs, die sich explizit mit der Gegenwart beschäftigen. Im Stil des legendären Popsängers Harry Nilsson hört man in "Living In A Bubble" zum Beispiel eine kritische Auseinandersetzung mit heutiger Mediennutzung, gefangen im 24-Stunden-Nachrichtenzyklus, immer in der eigenen Blase.

Der Song "Homecoming" wendet den Blick in Richtung Klimawandel, das experimentelle "Illuminate" verhandelt eine moderne Heldenverehrung, die jeder realen Grundlage entbehrt. Und präsent ganz unabhängig von der jeweiligen Song-Thematik ist ein Gruppen-Spirit, der durch die vielen Gesangsbeiträge aller betont wird.

Emotional und atmosphärisch

Trotz der neuen Demokratie im Jayhawks-Universum ist "XOXO" ein emotional und atmosphärisch geschlossenes Album geworden. Man verbrachte viel Zeit gemeinsam, entwickelte die Musik zusammen. Noch vor Corona. Vor fast 30 Jahren hatten die Jayhawks ihren Durchbruch. Dass sie immer noch da sind und jetzt einen Geist von Gemeinschaft und Zusammenhalt in die Welt senden, das ist ohne Einschränkung positiv und eine Inspiration. Ein unspektakuläres Album ist es dennoch geworden. Unspektakulär und gut.

The Jayhawks: XOXO [3:38 Minuten]

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 11. Juli 2020, 14:40 Uhr

CD-Tipps
Mehr in der Rubrik "CD-Tipps"