Livestream

Bremen Zwei Musik CD-Tipps

CD-Tipp

Threads

30. August 2019

Seit über 25 Jahren ist Sheryl Crow im Geschäft. Jetzt erscheint mit "Threads" ihr elftes und wahrscheinlich letztes Album. So zumindest hat sie es angekündigt. Max Spallek stellt es vor.

Cover: Threads [Quelle: Universal]
Sheryl Crow: Threads [Quelle: Universal]

Ein CD-Tipp von Max Spallek:
Sheryl Crow: Threads [3:25 Minuten]

Wer die letzten Veröffentlichungen von Sheryl Crow kennt und mochte, wird sich auch beim neuen Album musikalisch nicht umstellen müssen. Auf “Threads” hören wir 17 durch und durch amerikanische Lieder – vom erdigen Blues bis hin zum flotten Rockabilly, vom hemdsärmeligen Folksong bis zur stimmungsvollen Lagerfeuerballade ist alles dabei, was den aktuellen amerikanischen Country-Pop-Mainstream definiert.

Die Liste der Gastmusiker liest sich beeindruckend: Keith Richards, Stevie Nicks, James Taylor, Mavis Staples, Willie Nelson, Kris Kristofferson, Neil Young, Emmylou Harris, Chris Stapelton, Bonnie Riatt – und sogar der 2003 verstorbene Johnny Cash wird dank ausgefuchster Studiotechnik reanimiert.

Auf dem Album “Threads” von Sheryl Crow ist alles schön und natürlich handwerklich unglaublich gut gemacht und produziert. Aufregend ist das nicht, aber eben grundsolide. Man sollte allerdings wirklich ein großes Faible für erwachsenen, amerikanischen Mainstream haben, ansonsten wird man mit diesem fehlerfreien Hochglanzprodukt wahrscheinlich nicht so richtig glücklich.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 30. August 2019, 07:36 Uhr.

CD-Tipps
Mehr in der Rubrik "CD-Tipps"