Livestream

Bremen Zwei Themen

Audio

Zeitenwende in der Weltpolitik

Gespräch mit Sigmar Gabriel


"Zeitenwende" – so heißt das Buch von Ex-Außenminister Sigmar Gabriel. Die aktuelle Situation beschreibt er so: Es fallen zwei Dinge zusammen, die Nachkriegsordnung nach dem Zweiten Weltkrieg geht mit Verspätung zu Ende, weil sich die USA aus ihrer Verantwortung zurückziehen. Und – noch deutlich weiter zurück in der Geschichte – 600 Jahre lang dominierte Europa die Welt. Auch das geht zu Ende, China wird zur neuen Weltmacht. Die neuen Auseinandersetzungen zwischen USA und China seien mehr als ein Handelskrieg, sagt Gabriel. Es gehe um die Zukunft der Weltordnung. Die Frage sei, ob wir nur Zuschauer sind oder mitgestalten. "Deutschland ist zu wichtig, um sich rauszuhalten." Aber internationale Politik gestalten könne Europa nur gemeinsam. Informationen zum Buch: Sigmar Gabriel, "Zeitenwende in der Weltpolitik – mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten", Herder-Verlag, 22 Euro.  

Autor/-in: Kristin Hunfeld
Länge: 6:53 Minuten
Datum: Dienstag, 25. September 2018
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Bremen Zwei
Info & Service
Themen-Archiv