Livestream

Bremen Zwei Themen

Audio

Konjunkturpaket: Was bedeutet es für Bremen?

Gespräch mit Bürgermeister Anderas Bovenschulte


„Wir wollen mit Wumms aus der Krise kommen.“ So kommentierte Finanzminister Olaf Scholz das Konjunkturpaket der Bundesregierung. 130 Milliarden Euro umfasst es; der Großteil entfällt auf den Bund. Es sei ein wirksames Programm, sagt Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte auf Bremen Zwei. „Erstens: Es stärkt die Kaufkraft der Bürgerinnen und Bürger. Zweitens: Es entlastet die Kommunen. Drittens: Es stellt viele Milliarden Euro für Zukunftsprojekte und Zukunftsinvestitionen bereit. Und viertens: Für Wirtschaftszweige, die von der Krise besonders betroffen sind, spannt es einen Rettungsschirm.“

Autor/-in: Tom Grote
Länge: 4:36 Minuten
Datum: Donnerstag, 4. Juni 2020
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Bremen Zwei
Info & Service
Themen-Archiv