Livestream

Bremen Zwei Themen

Audio

Auch Drohnenpilotinnen haben Gefühle


Nur selten ist Theater so aktuell, wie gestern Abend am Bremer Leibnizplatz: Dort hatte das Stück "Grounded" seine Gastspiel-Premiere in englischer Sprache. Die Bremer Shakespeare Company setzt die Serie der Stücke in Originalsprache mit einem Werk fort, das nicht nur viele internationale Preise gewonnen hat, sondern u.a. auch vom "Guardian" zu einem der besten Stücke des Jahres 2013 erklärt wurde. Ein Monolog von George Brant, der sich mit den Gedanken und Gefühlen einer Drohnenpilotin der US Air Force beschäftigt, aus der Ich-Perspektive. In der Geschichte geht es um eine Kampfjetpilotin der USA Airforce, die schwanger wird, pausieren muss und anschließend als Drohnenpilotin in einen Container in der Wüste von Nevada versetzt wird. Und genau hier beginnen die Gedanken, die Selbstzweifel, die Zweifel am Job, an den eigenen Fähigkeiten, an der Aufgabe. Marcus Behrens war für Bremen Zwei dabei.

Autor/-in: Martin Busch im Gespräch mit Marcus Behrens
Länge: 4:19 Minuten
Datum: Samstag, 11. Januar 2020
Sendereihe: Der Samstagmorgen | Bremen Zwei

Mehr zum Thema:

"Grounded" ist Linnea Georges Paraderolle

Bremen Zwei
Info & Service
Themen-Archiv