Livestream

Bremen Zwei Themen

Audio

Auf Schatzsuche im Stadttheater Bremerhaven

Gespäch mit Macus Behrens


Opernpremiere der besonderen Art auf dem Spielplan des Stadttheaters Bremerhaven: "Gier nach Gold – McTeague". Wenn Sie diesen Titel noch nie gehört haben, kann es daran liegen, dass es sich um eine bisher nur äußerst selten aufgeführte Oper handelt. Geschrieben hat sie William Bolcom im Jahre 1992. Die Geschichte basiert aber auf einem Buch von Frank Norris, der es 1895 geschrieben hat – es wurde 1899 veröffentlicht. Norris hat selbst über seinen Roman gesagt, er sei "abstoßend und brutal", aber für ihn war das, was er aufgeschrieben hat, realistisch – und sein Text gehört zu den wichtigen Werken des amerikanischen Naturalismus – also einer Strömung, die um 1880 begann und in der es darum ging, Zustände so zu beschreiben, wie sie nun einmal sind – also wie sie wahrgenommen wurden – ohne verklärenden Überbau. Das  Buch diente auch als Basis für Erich von Stroheims Film "Greed" ("Gier") im Jahre 1924. Marcus Behrens war bei den Proben in Bremerhaven.

Autor/-in: Marius Zekri
Länge: 4:27 Minuten
Datum: Samstag, 23. März 2019
Sendereihe: Der Samstagmorgen | Bremen Zwei

Mehr zum Thema:

Wilder Westen: "Gier nach Gold - McTeague"

Bremen Zwei
Info & Service
Themen-Archiv