Livestream

Bremen Zwei Themen

Europawahl

Wie sähe Europa aus, wenn nur eine einzige Partei gestalten dürfte?

Nicht nur in Bremen wird am 26. Mai gewählt, auch für das Europaparlament stehen an diesem Tag Wahlen an. Und wenn es um Europa geht, haben immer alle was zu meckern. Wie wollen die Parteien das ändern? Bremen Zwei stellt die Wahlprogramme aller sechs im Bundestag vertretenen Parteien zur Europawahl vor: Wie sähe Europa aus, wenn eine dieser Parteien 100 Prozent Zustimmung hätte – ein Europa also ganz nach ihren Vorstellungen schaffen könnte? Eine spannende Vorstellung.

Teil 1: Europawahl - Ein Kreuz für Europa - buten un binnen | regionalmagazin [Quelle: Radio Bremen]
Am 26. Mai sind Europawahlen.

100 Prozent AfD: EU-Austritt für Deutschland

Der Dexit kommt: Hätte die AfD in der EU das Sagen, würde Deutschland aus der EU austreten, seine Grenzen schließen und die D-Mark wieder einführen. Des weiteren gäbe es keine Klimaschutzziele, weil die Partei nicht an einen von Menschen ausgelösten Klimawandel glaubt. Und: Es würden keine Flüchtlinge mehr aufgenommen.

Wie sähe ein Europa mit 100 Prozent AfD aus? [45 Sekunden]

100 Prozent Bündnis 90/Die Grünen: Klimaschutz first

Protest gegen Glyphosat-Zulassung der Grünen in Berlin (Archivbild) [Quelle: DPA, Rainer Jensen]

Die Priorität der Grünen liegt bei den Umwelt und Klimaschutzzielen, die sie mit einer Plastiksteuer auf Wegwerfprodukte, Verbot von Glyphosat und einer CO2-Steuer sowie einem Energiegeld für die Bürger umsetzen würden. Die soziale Gerechtigkeit soll durch eine Grundsicherung und Mindestlohn für alle EU-Bürger verbessert werden.

Wie sähe ein Europa mit 100 Prozent Grüne aus? [47 Sekunden]

100 Prozent CDU/CSU: Zusammenarbeit in Maßen

"Europa soll ein Garant für Frieden, Wohlstand und Sicherheit sein." Dafür würde die CDU aber nicht in allen Fragen mit den anderen Mitgliedsstaaten kooperieren: Für die Flüchtlingsfrage, den Handel, die Digitalisierung, Gesundheit und Klima mache eine europäische Zusammenarbeit Sinn, in Sachen Haushaltspolitik, Arbeitsmarkt und Soziales würde aber jedes Land allein verantwortlich sein.

Wie sähe eine Europa mit 100 Prozent CDU/CSU aus? [46 Sekunden]

100 Prozent Die Linke: Radikale Lösungen

Unter der Führung der Linken würde Europa ganz anders aussehen: Es würde mehr öffentlich geführt, höhere Steuern für Reiche und große Unternehmen erhoben und Enteignungen von Immobilien- und Energiekonzernen durchgeführt werden. Die Linke würde einige Ziele wie Klima- und Umweltschutzziele radikal umsetzen, Waffenexporte würden verboten, die Grenzen wären offen und Flüchtlinge könnten sich frei in der EU bewegen.

Wie sähe ein Europa mit 100 Prozent Die Linke aus? [44 Sekunden]

100 Prozent FDP: Mehr Macht für die EU

Miniaturpanzer und Militärjet auf EU-Fahne [Quelle: DPA, Chromorange/Christian Ohde]

Die FDP würde dem Europaparlament mehr Macht in der Gesetzgebung zusprechen, eine europäische Armee einführen und verschuldete Mitgliedsstaaten härter sanktionieren. In der Klimaschutzfrage gäbe es eine marktregulierte CO2-Steuer und Schüler hätten ein Anrecht auf einen sechsmonatigen Auslandsaufenthalt.

Wie sähe ein Europa mit 100 Prozent FDP aus? [43 Sekunden]

100 Prozent SPD: Mehr soziale Gerechtigkeit

Das wichtigste Ziel der SPD wäre eine ausgeglichene soziale Gerechtigkeit in allen Ländern durch Mindestlöhne und gleiche Bedingungen für Arbeitslosen-, Kranken- und Rentenversicherungen. Die Flüchtlingsfrage würde solidarisch gelöst werden und Mitgliedsstaaten, die nicht demokratisch handeln, härter bestraft.

Wie sähe ein Europa mit 100 Prozent SPD aus? [45 Sekunden]

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 16. Mai 2019, 6:47 Uhr

Bremen Zwei
Info & Service
Themen-Archiv