Programm Themen

Bremer Bandcontest

"Live in Bremen"


Tanzende Zuschauermenge. [Quelle: Live in Bremen, Max Hartmann]
"Live in Bremen" - einer der fettesten Bandcontests für Nachwuchsmusiker Bremens und dem Umland. [Quelle: Live in Bremen, Max Hartmann]

Bremens renommierter Bandcontest "Live in Bremen" geht 2020 in die 21. Runde. Und ab sofort könnt ihr euch bewerben! Überzeugt die Jury und sichert euch einen der zehn Halbfinal-Plätze, die euch als Band oder Solokünstler direkt auf die große Bühne ins Finale bringen. 

Welche Bands in die Endrunde kommen? Wir sind gespannt. Klar ist: Es wird wieder ein Spektakel, ein Aufeinandertreffen großer regionaler Talente und musikalischer Vielfalt. Wir drücken den Teilnehmern die Daumen!

Hier geht's zur Bewerbung:

Mitmachen bei Live in Bremen

Bewerbungsschluss ist der 16. Februar 2020.

Michel Ryeson: Sieger 2018

Mit Gitarre, Loop-Station und seiner eingängigen Stimme hatte er als Ein-Mann-Soundmaschine à la Ed Sheeran Publikum und Jury sofort für sich eingenommen.

Im November 2018 spielte Michel dann live und unplugged für uns in der Bremen-Vier-Straßenbahn, bevor er Anfang des Jahres seine eigene Headliner-Show im Lagerhaus bekam.

Der spontane Straßenbahn-Rap von Michel Ryeson.

Autor/-in: Michel Ryeson
Länge: 1:08 Minuten
Datum:
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Phaenotypen: Sieger 2016

2016 begeisterten sie mit ihrem Auftritt beim "Live in Bremen"-Finale am Breminale-Sonntag Publikum und Jury. Nur ein Jahr später standen die Phaenotypen wieder auf der Breminale-Bühne. Dieses Mal als Headliner.

live-in-bremen.de

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, 23. Oktober 2019

Themen