Livestream

Bremen Eins Serien Der Parzellist

Der Parzellist

Verfluchte Pflichten

26. August 2020

Die Pflicht ruft. Machen Sie sich das Leben leicht. Lassen Sie gezupftes Unkraut auf dem Rasen liegen, dann mit dem Mäher rüber und rauf auf den Kompost.

Die Pflicht ruft. Machen Sie sich das Leben leicht. Lassen Sie gezupftes Unkraut auf dem Rasen liegen, dann mit dem Mäher rüber und rauf auf den Kompost.

Autor/-in: Jens Schellhass
Länge: 3:05 Minuten
Datum: Mittwoch, 2. September 2020
Sendereihe: Der Vormittag | Bremen Eins
Beitragsreihe: Der Parzellist

Unkraut häckseln leichtgemacht

Die guten Zeiten sind vorbei. Die Ferien sind um. Jetzt ist es mit Ausschlafen vorbei. Ein schneller Kaffee und dann rein in den Tag. Die Pflicht ruft. Die große Kunst ist nun, sich das Leben leicht zu machen. Beispiel: Unkraut zupfen. Lassen Sie es einfach auf dem Rasen liegen, und dann mit dem Rasenmäher rüber. Schwupp ist das Unkraut klein geschreddert und reif für den Kompost oder als dünne Düngeschicht fürs Gemüsebeet.

Stauden schneiden können Sie sich zu dieser Zeit ebenfalls sparen. Lassen Sie die Samen einfach ausreifen. Schon haben die Vögel eine gesunde Nahrung für den Winter. Aber Achtung: Samen von Unkraut, dass Sie lieber aus dem Garten verbannen möchten, sollten Sie nicht bis zur Reife gedeihen lassen. Lieber vorher raus damit.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 26. August 2020, 10:15 Uhr

Der Parzellist
Alle Folgen