Livestream

Bremen Eins Serien Der Parzellist

Der Parzellist

Nestwärme

28. August 2019

Es wird Zeit, die Nistkästen zu säubern. Die Kleinen sind ausgezogen, und zum Herbst ziehen die Alten wieder ein, um die kalten Wintertage zu überstehen.

Es wird Zeit, die Nistkästen zu säubern. Die Kleinen sind ausgezogen, und zum Herbst ziehen die Alten wieder ein, um die kalten Wintertage zu überstehen.

Autor/-in: Jens Schellhass
Länge: 3:04 Minuten
Datum: Donnerstag, 29. August 2019
Sendereihe: Der Vormittag | Bremen Eins
Beitragsreihe: Der Parzellist

Hausputz im Nistkasten

Es ist an der Zeit, die Nistkästen zu säubern. Die Kinder sind ausgezogen und der Herbst ist noch ein paar Wochen hin. Für kurze Zeit stehen die Nisthöhlen also leer. Wenn es aber kühler wird, suchen Vögel, Mäuse, Hummeln und anderes Getier die Kästen auf, um darin die kalten Winterwochen zu überstehen.

Zum Säubern der Nistkästen braucht es lediglich einen Besen, notfalls etwas klares Wasser oder Soda-Lauge – bloß keine chemischen Reinigungsmittel. Der kleine Hausputz ist wichtig, damit auch Parasiten wie Zecken und Vogelflöhe aus dem Nistkasten verschwinden, und sich die Vögel in aller Ruhe durch den Winter kuscheln können.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 29. August 2019, 10:50 Uhr

Der Parzellist
Alle Folgen