Livestream

Bremen Eins Serien Der Parzellist

Der Parzellist

Ausgesetzt

4. Juli 2019, 10:45 Uhr

Unter den Tränen seiner Großen hat der Parzellist seine Haustiere befreit. Jetzt kommen seine Weinbergschnecken ihrer Bestimmung nach: Nacktschnecken vertilgen. Nicht die Tiere selbst, sondern die Gelege der Nacktschnecken.

Unter den Tränen seiner Großen hat der Parzellist seine Haustiere befreit. Jetzt kommen seine Weinbergschnecken ihrer Bestimmung nach: Nacktschnecken vertilgen. Nicht die Tiere selbst, sondern die Gelege der Nackstschnecken.

Autor/-in: Jens Schellhass
Länge: 3:04 Minuten
Datum: Donnerstag, 4. Juli 2019
Sendereihe: Der Mittag | Bremen Eins
Beitragsreihe: Der Parzellist

Die Pflege der Haustiere unseres Parzellisten war ein wenig mühsam. Drei Wochen lang hielt er sich Weinbergschnecken als Untermieter in seinem Büro. Das hieß: Täglich Scheiben des Terrariums putzen, frisches Futter füttern, Erde raus, Gras raus und frisch wieder rein. Jetzt hat er sie, unter den Tränen seiner Großen, in die Freiheit entlassen, in seinen Garten. Und hier können sie jetzt endlich ihrer wahren Aufgabe nachkommen: Die Gelege der Nacktschnecken naschen. Die Schnecke ist übrigens und vermutlich das einzige Haustier, das Sie aussetzen können, ohne dass die Kreatur darunter leidet. Also mit anderen Tieren bitte nicht nachmachen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 4. Juli 2019, 10:45 Uhr

Bremen Eins
Alle Folgen