Livestream

Bremen Eins Serien Ausflugstipps

Auf bestem Wege

Höfe-Tour in Sulingen

27. Juli 2019

Heute zeigen wir Ihnen einen Radrundweg, der Sie vorbei an alten Fachwerkhäusern, an einen Badesee und in eine besondere Apotheke führt. Unsere Reporterin Janine Horsch ist nach Sulingen gefahren. Dort hat sie all das auf einer Rundtour von etwa 30 Kilometern entdecken können. Den Ausflug im Detail gibt es hier.

Höfe-Tour in Sulingen [Quelle: Radio Bremen]

Höfe-Tour in Sulingen

Fachwerk-Wassermühle [Quelle: Radio Bremen]

Viel Fachwerk auf der Höfe-Tour

Höfe-Tour in Sulingen [Quelle: Radio Bremen]

Viele malerische Höfe gibt es an der Strecke zu sehen.

Hof Bockhorn 2b. [Quelle: Radio Bremen]

Kunst auf dem Hof Bockhorn 2b.

Kulturhof in Sulingen [Quelle: Radio Bremen]

Hier finden regelmäßig Ausstellungen und andere Veranstaltungen statt.

Stadtsee Sulingen [Quelle: Radio Bremen]

Kleine Erfrischung gefällig? Der Stadtsee in Sulingen bietet sich dafür an.

Sulinger Stadtsee [Quelle: Radio Bremen]

Von der Badeinsel aus kommt man bequem ins kühlende Wasser.

Café am Stadtsee [Quelle: Radio Bremen]

Kaffee und Kuchen gibt es im Café am Stadtsee.

Alte ehemalige Apotheke, heute Brennerei [Quelle: Radio Bremen]

Der Bullendschluck ist ein altes Geheimrezept der Familie Dunker

Jens Dunker in der Familien-Apotheke [Quelle: Radio Bremen]

Jens Dunker stellt den Traditionslikör in der Familien-Apotheke her.

Es geht dieses Mal mitten in Sulingen los. An der Kirche können Sie kostenlos parken und haben genug Platz, bequem Ihr Fahrrad aus dem Auto zu laden.

Fachwerk, Natur und Kultur

Vorbei an der alten Bürgermeisterei fahre ich Richtung Groß Lessen. Ein erster Vorgeschmack auf das, was diese Tour zur Höfe-Tour macht: viele alte Fachwerkhäuser, die teilweise aufwendig saniert wurden.

Weiter geht’s ins Moor und in die Heidelandschaft der Gemeinde Kirchdorf: viele Felder und Wiesen, ein naturbelassener Weg. Hier sollte man nicht mit allzu dünnen Reifen unterwegs sein. Die Strecke besteht zum großen Teil aus Landwirtschaftswegen mit Kies und Sand.

Heute zeigen wir Ihnen einen Radrundweg, der Sie vorbei an alten Fachwerkhäusern, an einen Badesee und in eine besondere Apotheke führt. Unsere Reporterin Janine Horsch ist nach Sulingen gefahren. Dort hat sie all das auf einer Rundtour von etwa 30 Kilometern entdecken können. Den Ausflug im Detail gibt es hier.

Autor/-in: Janine Horsch
Länge: 2:59 Minuten
Datum: Samstag, 20. Juli 2019
Sendereihe: Online | Radio Bremen

Wer einen kurzen Zwischenstopp mit Kultur einlegen möchte, hat dazu in Bockhorn Gelegenheit. Hier steht ein wirklich imposanter Hof: der Kunsthof "Bockhorn 2b". Dort finden regelmäßig Ausstellungen oder andere Veranstaltungen statt.

Badestopp am Stadtsee

Über Vorwerk komme ich zum Sulinger Stadtsee. Er bietet eine Badeinsel und einen Steg, von dem aus man bequem ins Wasser kommt. An heißen Sommertagen ist er eine großartige Erfrischung. Wenn Sie nicht schwimmen möchten, können Sie hier auch einfach ein kaltes Getränk im Café am Stadtsee genießen. Dazu ein Stück warmen Apfelstrudel mit Vanilleeis. Das alles ist in dem Garten des Cafés für mich schon eine perfekte Rast.

Vom Café aus sind es nur noch ein paar Rad-Minuten zurück ins Zentrum von Sulingen. Ein kurzer Halt bei der prominenten Apotheke des Ortes: Hier wird Kräuterlikör aus eigener Herstellung verkauft. Jens Dunker führt das traditionelle Familiengeschäft mit dem so genannten "Bullenschluck" fort.

Likör mit Tradition

Die Apotheke gibt es seit 1788, aber inzwischen ist sie nur noch Bullenschluck-Manufaktur. Das große Haus ist Wohnort und Brennerei zugleich. Im Hinterhaus wird der Kräuterlikör nach altem Rezept aufwendig in neun Wochen hergestellt.

Mir ist es noch ein bisschen zu früh für einen hochprozentigen Bullenschluck – beim nächsten Mal vielleicht. Die "Höfe-Tour" ist ein schöner, entspannter Rundweg. Ein großes Minus ist jedoch, dass er als solcher nicht ausgeschildert ist. Mein Tipp: Orientieren Sie sich an den Ortsnamen und den herkömmlichen Radwegschildern. Zurück zum Ausgangspunkt finden Sie so immer.

Wanderung ausdrucken und mitnehmen

Sie können sich übrigens die komplette Beschreibung der Radwanderung einschließlich Karte einfach ausdrucken und mitnehmen. Klicken Sie dafür unten links auf das Druckersymbol.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Samstag, 20. Juli 2019, 10:50 Uhr

Ausflugstipps